Veröffentlicht: 25.08.2017

Das Wall Street Journal schreibt über sie: „So kann elektronische Dance Music sein. Der Old-School-Ansatz von Maya Janes Coles ist ein Segen und eine Wohltat“. Solche Lorbeeren muss man sich erst einmal verdienen. Maya Janes Coles tut dies mit ihrem aktuellen Doppel-Album „Take Flight“, das wahlweise auch auf drei LPs erhältlich ist.

Fans von Depeche Mode kennen Maya aus dem Vorprogramm der aktuellen Tour der Band. Außerdem hat die britische Musikproduzentin gerade erst einen Remix zur neuen Depeche-Mode-Single „Going Backwards“ angefertigt.

Trackliste

CD 1
01. Weak - 04:35
02. Bo & Wing - 04:47
03. Old Jam - 04:49
04. Take Flight - 04:15
05. Darkside (feat. Chelou) - 04:22
06. Lucky Charm - 04:10
07. Blackout - 03:26
08. Unholy - 04:03
09. A Chemical Affair (feat. Wendy Rae Fowler) - 04:02
10. Misty Morning (feat. Wendy Rae Fowler) - 04:02
11. Keep Me Warms (feat. GAPS) - 05:50
12. Let You Go - 03:26

CD 2
13. Won’t Let You Down - 04:59
14. On My Way - 03:07
15. Go On And Make It Through - 06:11
16. Cherry Bomb - 05:48
17. Chasing Sunshine - 04:39
18. Golden Days - 04:51
19. Werk - 04:38
20. Passing Me By - 06:13
21. Trails - 04:04
22. Stay - 04:35
23. Pulse - 04:43
24. Starlight - 06:07

Bestellhinweise *
Take Flight bei Amazon
Take Flight bei JPC