Veröffentlicht: 15.12.2017

Rund fünf Monate nach dem Freitod von Sänger Chester Bennington veröffentlichen Linking Park ein Live-Album zu ihrer More Light World Tour. 20 Shows hatte die Band zwischen Mai und Juli 2017 absolviert. Das Live-Album enthält Mitschnitte von ausgewählten Auftritten.

„Wir widmen dieses Live-Album unserem Bruder Chester, der sein Herz und seine Seel in One More Light gesteckt hat. Wir hoffe, dass diese Live-Album unseren Fans einen Eindruck vermittelt, wie magisch die Shows für uns alle Sechs waren“, schreiben Linking Park zur Veröffentlichung des Live-Albums auf ihrer Facebook-Seite.

 

Trackliste

01. Talking to Myself
02. Burn It Down
03. Battle Symphony
04. New Divide
05. Invisible
06. Nobody Can Save Me
07. One More Light
08. Crawling
09. Leave Out All the Rest
10. Good Goodbye feat. Stormzy
11. What I've Done
12. In the End
13. Sharp Edges
14. Numb
15. Heavy
16. Bleed It Out

Bestellhinweise *
On More Light (Live) bei Amazon
On More Light (Live) bei JPC