Veröffentlicht: 25.08.2017

2016 haben uns viele großartige Musiker verlassen, die mindestens eine Generation mit ihrer Kunst prägten : David Bowie, Prince, Leonard Cohen, George Michael, um nur einige wenige zu nennen. Lacrimosa-Mastermind Tilo Wolff hat diesen Verlust auf seine Weise verarbeitet – mit einem Requiem in vier Akten.

LACRIMOSA "Testimonium" Preview

„Im Jahr 2016 hat die Welt Abschied nehmen müssen von zu vielen großen Künstlern – Schöpfern einzigartiger Momente für die Ewigkeit! Mit ihrer Kunst bin ich aufgewachsen, ihre Bodenständigkeit, ihr Größenwahn, ihre Einzigartigkeit, ihr gesamtes Werk hat meine Kindheit und Jugend geprägt und war mir oftmals Vorbild und Leitbild: Die Kunstverliebtheit und Demut eines Götz George, die visionäre Wandlungsfähigkeit eines David Bowie, die Vielseitigkeit in ihrer unverwechselbaren Einzigartigkeit eines Prince, die Tiefe und Melancholie eines Leonard Cohen, sie alle haben Anteil an dem, was ich sein darf und was ich mit Lacrimosa seit 27 Jahren zum Ausdruck bringe! Dieses Album ist ihnen zum Dank gewidmet“. Tilo Wolff (Lacrimosa)

Trackliste

ACT 1
01. Wenn unsere Helden sterben (5:44)
02. Nach dem Sturm (6:55)

ACT 2
03. Zwischen allen Stühlen (4:16)
04. Weltenbrand (7:59)
05. Lass die Nacht nicht über mich fallen (7:27)

ACT 3
06. Herz und Verstand (5:33)
07. Black Wedding Day (4:54)
08. My Pain (4:15)

ACT 4
09. Der leise Tod (4:44)
10. Testimonium (10:01)

Bestellhinweise *
Testimonium bei Amazon
Testimonium bei Poponaut
Testimonium bei JPC