Veröffentlicht: 26.06.2015

Rhino legt alle Studioalben und Compilations von Joy Division neu auf. Den Anfang macht Unkown Pleasures, das erste Album der Band aus dem Jahr 1979.

Klangtechnisch befindet sich auf der Scheibe das gleiche remasterte Material, das schon 2007 auf CD veröffentlicht wurde. Für den Vinyl-Release wurde viel Wert auf Qualität (180 Gramm schweres Vinyl) und Authentizität gelegt. Das von legendäre, von Peter Saville gestaltete Cover wurde mit viel Liebe zum Detail reproduziert.

„Unknown Pleasures“ zählt für viele Musikkritiker als Meilenstein der Musikgeschichte. Aber das wisst ihr ja alles schon längst.

Trackliste

Seite A
1. Disorder
2. Day Of The Lords
3. Candidate
4. Insight
5. New Dawn Fades

Seite B
1. She's Lost Control
2. Shadowplay
3. Wilderness
4. Interzone
5. I Remember Nothing

Bestellhinweise *
Unknown Pleasures (Vinyl-Reissue) bei Amazon
Unknown Pleasures (Vinyl-Reissue) bei JPC