Veröffentlicht: 14.09.2018

Zu Jean-Michel Jarre müssen wir euch eigentlich nicht mehr viel erzählen. Wer sich für elektronische Musik interessiert, kommt an dem französischen Klangkünstler nicht vorbei. Jarre gehört zu den Pionieren auf seinem Gebiet und den letzten 50 Jahren entscheidend zur Evolution dieses Genres beigetragen.

Bekannt wurde Jarre in den 1970er Jahren für sein von Kritikern gelobtes Album „Oxygene“. Mit den darauf folgenden Alben („Equinoxe“, „Magnetic Fields“, „Rendez-Vous“, „Chronology“…) überwand er Grenzen in der Komposition und Produktion und ebnete so den Weg für das heute populärste Musikgenre: Electronic Music. Mit bisher über 80 Millionen verkauften Alben wird er noch heute oft von Musikern und zeitgenössischen DJs als Einfluss und Inspiration genannt nicht nur im Hinblick auf die Musik, sondern auch seine einzigartigen Visionen und Kreationen von gigantischen Konzerterlebnissen.

Auf Planet Jarre lässt der Franzose seine Zuhörer an seinem fast schon unfassbaren 50-jährigem Musikwerk teilhaben. Planet Jarre enthält neben zwei brandneuen Titeln Herbalizer und Coachella Opening auch Raritäten wie zum Beispiel ein frühes, unveröffentlichtes Demo von Music for Supermarkets , das die Entstehung des produzierten und sofort vernichteten Albums Music For Supermarkets nach sich zog. Lange Zeit wurde die einzige erhältliche LP des Albums, als die am höchsten dotierte Vinyl der Welt gehandelt.

Formare

Planet Jarre erhaltet ihr auf einer der Doppel-CD, die ihr in der Deluxe-Variante mit einem ausführlichem Booklet bekommt. Für Hardcore-Fans gibt es ein Box-Set, das aus 2 CDs, 2 MCs (ja, richtig gelesen: Musikkassetten!) sowie einem Downloads-Code für 5.1-Abmischungen (Amazon) besteht. Für Vinyl-Enthusiasten ist das Box-Set auch auf 4 LPs (Amazon oder JPC) erhältlich.

Jean-Michel Jarre - Coachella Opening (Official Music Video)

Trackliste

CD 1
Soundscapes
01. Oxygene 1
02. Oxygene 19
03. Rendez-Vous 1
04. Millions of Stars
05. Chronology 1
06. Oxygene 20
07. Equinoxe 2
08. Waiting for Cousteau
09. The Heart of Noise (Origin)

Themes
10. Industrial Revolution Part 2
11. Oxygene 4
12. Equinoxe 5
13. Oxygene 2
14. Zoolookologie
15. Bells
16. Equinoxe 4
17. Magnetic Field 2
18. Rendez-Vous 2 (Laser Harp)
19. Rendez-Vous 4
20. Chronology 4

CD 2
Sequences
01. Coachella Opening
02. Arpeggiator
03. Automatic Part 1 with Vince Clarke
04. Exit with Edward Snowden
05. Equinoxe 7
06. Oxygene 8
07. Stardust with Armin van Buuren
08. Herbalizer
09. Revolutions

Explorations & Early Works
11. Ethnicolor
12. Souvenir of China
13. Blah Blah Café
14. Music for Supermarkets (Demo Excerpt)
15. Roseland / Le Pays de Rose
16. La Cage
17. Erosmachine
18. Hypnose
19. The Song of the Burnt Barns / La Chanson des Granges Brulees
20. Happiness is a Sad Song
21. Aor Bleu
22. Last Rendez-Vous

Download-Card (nur Box-Set)
Tracks im 5.1. Sound
01. Circus
02. Equinoxe 2
03. Equinoxe 5
04. Exit with Edward Snowden
05. Oxygene 15
06. Oxygene 17
07. Oxygene 2
08. Stardust with Armin van Buuren
09. Switched On Leon
10. Coachella Opening
11. Souvenir De Chine
12. Zoolookologie

Bestellhinweise *
Planet Jarre bei Amazon
Planet Jarre bei Poponaut
Planet Jarre bei JPC