Veröffentlicht: 06.05.2016

Electrolegende Jean-Michel Jarre veröffentlicht den zweiten Teil seines ambitionierten Electronica-Projekts. Wieder arbeitete der Franzose mit zahlreichen Musikern zusammen, darunter die Pet Shop Boys, Yello und Gary Numan.

Mit „Electronica Vol. 1“ hatte Jarre im vergangenen Jahr eines der interessantesten Musikprojekte abgeliefert. Die Idee: Jean-Michel Jarre schickt handverlesenen Künstlern ein Demo, die den Track anschließend mit ihren musikalischen Ideen ausfüllen.

Neben den bereits genannten Künstlern haben Primal Cream, Julia Holter, E.S., Jeff Mills, Peaches, Cyndi Lauper, Siriusmo, The Orb, Sebastien Tellier, Christophe und der Filmkomponist Hans Zimmer von Jarre einen Track erhalten.

Jean Michel-Jarre - Electronica Vol. 2: The Heart of Noise / Trailer

Lest auch unser ausführliches Interview mit Jean-Michel Jarre:
Jean-Michel Jarre im Interview – Teil 1: „There is Oxygene in Air“
Jean-Michel Jarre im Interview – Teil 2: „Musik soll als Soundtrack für den Film im Kopf dienen.“

Trackliste

01. The Heart of Noise Pt. 1 (mit Rone)
02. The Heart of Noise Pt. 2
03. Brick England (mit Pet Shop Boys)
04. As One (mit Primal Scream)
05. Exit (mit Edward Snowden)
06. These Creatures (mit Julia Holter)
07. Here For You (mit Gary Numan)
08. The Architect (mit Jeff Mills)
09. What You Want (mit Peaches)
10. Circus (mit Siriusmo)
11. Why This, Why That (mit Yello)
12. Switch On Leon (mit The Orb)
13. Gisele (mit Sebastien Tellier)
14. Electrees (mit Hans Zimmer)
15. Swipe To The Right (mit Cyndi Lauper)
16. Walking The Mile (mit Christophe)
17. Falling Down
18. The Heart of Noise (The Origin)

Bestellhinweise *
Electronica Vol 2: The Heart of Noise bei Amazon
Electronica Vol 2: The Heart of Noise bei JPC