Veröffentlicht: 05.06.2015

FFS? Wofür steht das denn? Für die FFS Bank? Oder für „For Fuck’s Sake“? Alles falsch. FFS ist das neue VCMG. Alles klar? Okay, jetzt aber: Hinter FFS stecken Franz Ferdinand und die Synthie-Pop-Legenden Sparks.

Die Musiker haben sich tatsächlich für ein gemeinsames Album zusammen getan. Und was sollen wir sagen? Sparks haben gewonnen. Daran lässt die Single „Johnny Delusional“ keinerlei Zweifel. Die extrovertierten Gebrüder Mael haben FFS, so heißt auch gleich das Album, klar ihren musikalischen Stempel aufgedrückt. Ein herrlich schräges Album.

04. Little Guy From The Suburbs
05. Police Encounters
06. Save Me From Myself
07. So Desu Ne
08. The Man Without A Tan
09. Things I Won't Get
10. The Power Couple
11. Collaborations Don't Work
12. Piss Off

Nur Deluxe-Edition
13. So Many Bridges
14. King Of The Song
15. Look At Me
16. A Violent Death

Bestellhinweise *
FFS bei Amazon
FFS bei JPC