Veröffentlicht: 23.10.2015

Dave Gahan und die Soulsavers legen mit „Angels & Ghosts“ das zweite Werk ihrer ungewöhnlichen Kollaboration vor.

Vor drei Jahren hatten „Light The Dead See“ mit seinen Streicher- und Gospel-Arrangements Fans wie Kritiker gleichermaßen beeindruckt. Nie zuvor hatte Dave Gahan sein gesangliches Potenzial stärker zum Ausdruck bringen können.

Der Nachfolger „Angels & Ghosts“ schlägt musikalisch eine etwas härtere Gangart an, bleibt aber ansonsten dem Stilmix aus Blues und Gospel treu.

Die Songs des Albums entstanden zwischen Dave Gahans Studio im New Yorker Lower Manhattan und dem britischen Stoke-On-Trent, wo Soulsavers-Mastermind Rich Machin arbeitet. Die Aufnahmen fanden unter Mitwirkung zahlreicher zusätzlicher Musiker in diversen Studios auf der ganzen Welt statt, u.a. in klassischen Locations wie dem „Sunset Sound“- in Los Angeles und dem „Electric Lady“-Studio in New York.

Bestell-Links

CD-Album
„Angels & Ghosts“ bei Amazon
„Angels & Ghosts“ bei JPC
„Angels & Ghosts“ bei Poponaut

Vinyl
„Angels & Ghosts“ bei Amazon
„Angels & Ghosts“ bei JPC

Trackliste

1. Shine
2. You Owe Me
3. Tempted
4. All Of This and Nothing
5. One Thing
6. Don’t Cry
7. Lately
8. The Last Time
9. My Sun

Bestellhinweise *
Angels & Ghosts bei Amazon
Angels & Ghosts bei JPC