Veröffentlicht: 01.11.2019

Mit ihrem Album „Voices & Images“ gelang Camouflage im Jahr 1988 ein fulminantes Debüt. Das war vor allem dem 80er-Hit „The Great Commandment“ geschuldet.

Ein Jahr später legten Marcus Meyn und seine Band nach:  Auf „Methods of Silence“ entwickelte sich die Band nicht nur deutlich musikalisch weiter, sondern präsentierte mit „Love Is A Shield“ den nächsten Klassiker der Dekade. Die Remixes von William Orbit machten den Song weltweit zu einem Dancefloor-Hit.

Zum 30. Geburtstag von „Methods of Silence“ haben Camouflage in den Archiven gekramt und euch eine schöne Doppel-CD mit vielen seltenen und bislang unveröffentlichten Aufnahmen zusammen gestellt. Die Jubiläums-Edition ist auf 1.500 Exemplare limitiert.

Trackliste

CD 1

01. One Fine Day
02. Love Is A Shield
03. Anyone
04. Your Skinhead Is The Dream
05. On Islands
06. Feeling Down
07. Sooner Than We Think
08. A Picture Of Life
09. Les Rues
10. Rue De Moorslede
11. Love Is A Shield (Extended Version)
12. The Story Of The Falling Fighters (Extended Version)
13. One Fine Day (Daylight-Mix)

CD 2

01. Kling Klang
02. Xenophobia / My Finger Makes Waves In You
03. Love Is A Shield (US 12" Orbit Mix)
04. Love Is A Shield (US Orbit Dub Mix)
05. Love Is A Shield (US Ambient Orbit Mix)
06. Feeling Down (Rough Mix - Extended Version)
07. Sooner Than We Think (Ambient Mix)
08. Les Rues (Harmonium Mix)
09. Kling Klang (Alternative Mix)
10. A Picture Of Life (Rough Mix)
11. Anyone (Rough Mix)
12. Anyone (Demo)
13. A Picture Of Life (Demo)
14. The Story Of The Falling Fighters (Demo)
15. Love Is A Shield (Preproduction Demo 1988)
16. Not Enough (Demo)
17. Descending (Demo)
18. Love Is A Shield (Demo 1988)

Bestellhinweise *
Methods of Silence (30th Anniversary) bei Amazon
Methods of Silence (30th Anniversary) bei Poponaut