Veröffentlicht: 21.11.2014

Das 14. Studioalbum von Popikone Bryan Ferry „Avonmore“ enthält acht brandneue Songs, sowie eine Interpretation des Sondheim- Klassikers „Send in the Clowns“.

Nach seinem Abstecher in den Jazz und einem Beitrag zum Kino-Blockbuster „The Great Gatsby“ kehrt Ferry nun mit einem neuen Longplayer zurück. Bryan Ferry arbeitete für die Scheibe erneut mit seinen langjährigen musikalischen Partnern Nile Rodgers, Johnny Marr und Marcus Miller zusammen. Weitere Gastauftritte gibt es von Flea, Ronnie Spector, Mark Knopfler und Maceo Parker.

Trackliste

01. Loop De Li
02. Midnight Train
03. Soldier of Fortune
04. Driving Me Wild
05. A Special Kind of Guy
06. Avonmore
07. Lost
08. One Night Stand
09. Send in the Clowns
10. Johnny and Mary (Remaster 2014)

Bestellhinweise *
Avonmore bei Amazon