Veröffentlichung: 28.02.2020

80s-Express ist ein Musikprojekt von Nik Page, der euch als Frontmann von Blind Passenger bekannt. Zusammen mit weiteren Musikern gründete er vor einiger Zeit eine Tribute-Band, die Pop- and Wave-Klassiker der 80er-Jahre live auf die Bühne bringt.

Zu den gecoverten Songs zählen Lieder von Depeche Mode, New Order, The Cure, Die Ärzte, Camouflage, U2 oder Tears for Fears. Aber auch Songs der Neuen Deutschen Welle von Nena bis Joachim Witt bis Nena wird ein zeitgemäßes musikalisches Gewand verpasst, ohne das der Charme des Originals verloren geht.

Bei YouTube gibt es eine ganze Reihe von Videos von Live-Auftritten der Tribute-Formation.

80s Express - Living on Video official videoclip

Trackliste

01. Welcome to 80s Express
02. Don't Go (by NOFOX & HEISE)
03. Living On Video (with ADAM'S SKY)
04. Send Me An Angel
05. More
06. You Spin Me Round (Like A Record) (feat. THEE FLANDERS & BELA B)
07. Bitte Bitte (with Bridge House)
08. Goldener Reiter
09. Terra Titanic
10. Being Boiled (by AUSTERITY COMPLEX)
11. Love Is A Shield (with HA[A]RP)
12. Behind The Wheel (with HEXAMODE)
13. A Forest (with MODEKAY)
14. Every Breath You Take
15. Little Lies (by SAINT GEORGE)
16. The Promise You Made (by PART)

Bestellhinweise *
80s Express (Zeitsprung Vol. 2) bei Amazon
80s Express (Zeitsprung Vol. 2) bei Poponaut