Veröffentlicht: 20.01.2015

Eigentlich wollte Björk ihr neues Werk Vulnicura im März veröffentlichen. Doch dann machte ein Album-Leak der Isländerin einen Strich durch die Rechnung. Kurzerhand änderte die Ausnahmekünstlerin ihre Pläne und veröffentlichte schon im Januar den Longplayer als Download bei iTunes.

Für ihr Album konnte Björk den angesagten Produzenten und DJ Arca gewinnen, der zuvor mit Künstlern wie Kanye West und FKA Twigs zusammen gearbeitet hatte.

Textlich verarbeitet Björk auf Vulnicura die Trennung der Musikerin von ihrem Lebensgefährten, dem amerikanischen Medienkünstler Matthew Barney.

Trackliste

01. Stonemilker
02. Lionsong
03. History of Touches
04. Black Lake
05. Family
06. Notget
07. Atom Dance (feat. Antony)
08. Mouth Mantra
09. Quicksand

Bestellhinweise *