Veröffentlicht: 03.07.2015

Das deutsche Electroduo Arctic Sunrise aus Mönchengladbach veröffentlicht sein erstes Studioalbum A Smarter Enemy. Die beiden Musiker sind allerdings schon sehr viel länger im Geschäft. Das hört man der Musik an.

Torsten Verlinden (Bass, Gesang) und Steve Baltes (Keyboards, Recording) haben beide schon in anderen Musikprojekte gearbeitet. Ihre gemeinsame Liebe zu elektronischer Musik der 80er Jahre – besonders zu Bands wie Heaven 17, Depeche Mode oder Ultravox – brachte die Musiker zusammen. In zwei Jahren entstand das Album „A Smarter Enemy“, auf der ihr verschiedene Einflüsse von Pop über Wave bis EBM wiederfindet.

Unten könnt ihr euch das aktuelle Video „Dumb“ ansehen. Der Clip ist – budgetbedingt?- leider so richtig misslungen. Deshalb macht lieber die Augen zu und konzentriert euch auf die Musik. Denn die ist absolut hörbar und uns einen Tipp wert.

Trackliste

01. Twilight
02. Beautiful Sunday
03. Real Life
04. Violet
05. Shellshock
06. Nothing More
07. Somebody Says
08. 200 Souls
09. A Smarter Enemy
10. Dumb
11. Hold On

Bestellhinweise *
A Smarter Enemy bei Amazon
A Smarter Enemy bei Poponaut
A Smarter Enemy bei JPC