Veröffentlicht: 19.09.2014

Aphex Twin veröffentlicht nach 13(!) Jahren Pause eine neues Album. Einige Songs von „Syro“ sind schon vor sechs bis sieben Jahren entstanden, wie Richard D. James – so der bürglicher Name von Aphex Twin, in einem Interview mit The Fader erzählt. „Es hat sich soviel Material angesammelt, dass ich irgendwann einen Schlussstrich ziehen musste“. Natürlich hat der geniale Soundfrickler auch brandneue Stücke auf Syro gepackt.

Trackliste

01. minipops 67 (source field mix) (aka the manchester track)
02. XMAS_EveT10 (thanaton3 mix)
03. produk 29
04. 4 bit 9d api+e+6
05. 180db_
06. CIRCLONT6A (syrobonkus mix)
07. fz pseudotimestrech+e+3
08. CIRCLONT14 (shrymoming mix)
09. syro u473t8+e (piezoluminescence mix)
10. PAPAT4 (pineal mix)
11. s950tx16wasr10 (earth portal mix)
12. aisatsana

Bestellhinweise *
Syro bei Amazon