Veröffentlicht: 12.12.2014

Die Berliner Electroband Agonoize fasst die ersten zehn Jahre ihres Schaffens auf einer Compilation zusammen: Mit „Reborn In Darkness – The Bloody Years 2003-2014“ erhalten Anhänger der polarisierenden Band auf vier CDs die bekannten Clubhits des Trios sowie Raritären.

CD 1 enthält eine Auswahl der wichtigsten Hits der Gruppe, darunter die lange vergriffenen Clubklassiker „Koprolalie“ und „Glaubenskrieger“. Auf der zweiten CD sind Remixes der Club-Hits versammelt. Eingefleischte Fans werden sich besonders auf die CDS 3 und 4 freuen, die Raritäten, alternative Versionen und bisher unveröffentlichtes Songmaterial enthalten.

Die Agonoize-Anthologie ist auf 1000 Stück limitiert.

Trackliste

Disc 1:
01. Bis das Blut gefriert
02. Staatsfeind
03. Schaufensterpuppenarsch
04. Dafür
05. Blut Sex Tod
06. Deutsch
07. Open the gate
08. Sacrifice
09. Chains of Love
10. Koprolalie
11. Death, Murder, Kill (upgraded)
12. Gottlos
13. Glaubenskrieger
14. Femme Fatale
15. Wahre Liebe
16. Paranoid Destruction

Disc 2:
01. The Holy Flame (Say Just Words Remix)
02. Bis das Blut gefriert (Die Braut Remix)
03. Open The Gate (A.D.N. Remix)
04. Sacrifice (Chinese Theatre Hard Remix 2)
05. Dafür (Peter Spilles Remix)
06. Bis das Blut gefriert (Reaxion Guerrila Remix)
07. God For Sale (X-RX Remix)
08. Schaufensterpuppenarsch (Electro Killer Doll Remix by Die Braut)
09. Femme Fatale (Painbastard Remix)
10. Paranoid Destruction (S.I.T.D. Remix)
11. A Cut Inside My Soul (EzionogA Remix)

Disc 3 "Rare Stuff":
01. I Am (Version)
02. Objectum Sexuality (Hard)
03. Staatsfeind (Feindstaat)
04. Running (Club)
05. Open The Gate (Version)
06. Paranoid Destruction (Version)
07. Strange Obsession
08. Rituale Romanum (Version)
09. Open The Gate (Club)
10. Sexual Violation (Dark Edit)

Disc 4 "Unreleased":
01. Hate (Early Studio Demo)
02. Manic Depression (Instrumental)
03. Untitled
04. PSI.CORP - Love Kills

Bestellhinweise *
Reborn in Darkness (The Bloody Years 2003-2014) bei Amazon
Reborn in Darkness (The Bloody Years 2003-2014) bei Poponaut
Reborn in Darkness (The Bloody Years 2003-2014) bei JPC