The Worst Crime

There’s a lynching in the square
You will have to join us
Everyone’s going to be there
We’re setting up the truss
Once there were solutions
Now we have no excuses
They got lost in confusion
So we’re preparing the nooses

And oh, we had so much time
How could we commit the worst crime?

Blame misinformation
Misguided leaders
Apathetic hesitation
Uneducated readers
For whatever reason
We now find ourselves in this
We are all charged with treason
There’s no one left to hiss

And oh, we had so much time
How could we commit the worst crime?

We’re the judge and the jury
The hangman, the convict
It’s too late for fury
Our indictment was handpicked
So step out to the gallows
And accept your sentence
For being so shallow
You must pay your penance

And oh, we had so much time
How could we commit the worst crime?

Lyrics: Martin L. Gore

5
Kommentare

Anzeige
  1. Sandra Schmidt
    14.5.2017 - 18:06 Uhr
    3

    Fehlerhafter Text???

    Hallo,
    ich habe mal eine Frage zum Text…überall steht ‚Indictment‘. Irgendwie singt Dave aber was anderes oder ich habe mich verhört?
    Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

    Liebe Grüße Sandra

  2. testcase
    9.4.2017 - 18:40 Uhr
    2

    Es gibt eine Hinrichtung auf dem Platz
    Du wirst mit uns kommen muessen
    Alle werden da sein
    Wir bauen das Geruest auf
    Es gab einmal Loesungen
    Jetzt haben wir keine Ausreden
    Sie gingen in Verwirrung verloren
    Also bereiten wird die Schlingen vor

    Und ach, wir hatten so viel Zeit
    Wie konnten wir nur das schlimmste Verbrechen begehen?

    Schieb es auf Falschinformationen
    Fehlgeleitete Anfuehrer
    Teilnahmsloses Zoegern
    Ungebildete Leser
    Aus welchem Grund auch immer
    wir uns jetzt in diesem Schlamassel befinden
    Wir sind alle des Verrats angeklagt
    Keiner mehr uebrig der zischt

    Und ach, wir hatten so viel Zeit
    Wie konnten wie nur das schlimmste Verbrechen begehen?

    Wir sind der Richter und die Geschworenen
    der Henker und der Verurteilte
    Es ist zu spaet fuer Wut,
    Wir haben uns diese Anklage selbst ausgesucht
    Also geh raus zu den Galgen
    und nimm Dein Urteil an
    Weil Du so oberflaechlich warst
    musst Du deine Strafe bezahlen

    Und ach, wir hatten so viel Zeit
    Wie konnten wir nur das schlimmste Verbrechen begehen?

  3. Sandra
    20.3.2017 - 10:55 Uhr
    1

    Übersetzung Das schlimmste Verbrechen

    Da ist eine Bestrafung auf dem Platz
    Du msust bei uns mitmachen
    Jeder wird da sein
    Wir stellen das Gerüst auf
    Es gab einmal Lösungen
    Nun haben wir keine Entschuldigungen
    Es hat sich in Verwirrung verloren
    Also bereiten wir die Schlingen vor.

    Und oh, wir haben so iel Zeit
    Wie könnten wir das schlimmste Verbrechen begehen?

    Schuld hat die Fehlinformation, der fehlgeleitete Führer
    apathisches Zögern, unerzogene Leser
    Aus welchen Gründen wir uns jetzt hier befinden
    Wir sind alle mit der Vernunft belastet
    Und es ist niemand mehr zu hören

    Und oh, wir haben so viel Zeit
    Wie könnten wir das schlimmste Verbrechen begehen?

    Wir sind die Richter und die Jury
    Der Henker, der Sträfling
    Es ist zu spät, sich aufzuregen
    Unsere Anklage war handverlesen
    Also steige auf den Galgen
    Und akzeptiere dein Urteil
    denn um so flach zu sein
    musst du Buße tun

    Und oh, wir haben so viel Zeit
    Wie könnten wir das schlimmste Verbrechen begehen?

    Und oh, wir haben so viel Zeit
    Wie könnten wir das schlimmste Verbrechen begehen?

    • BlackCelebrater
      22.3.2017 - 10:46 Uhr
      1.1

      1 zu 1 übersetzen ist nicht sinnvoll

      uneducated readers = unerzogene Leser ? Uiuiuiui

      Eneducated bedeutet „ungelernt“ und steht für „nicht gebildet genug / nicht im Thema genug“ um zu Verstehen was geschrieben steht und daher die Dinge falsch interpretiert (der Leser).

      Statt „Bestrafung“ würde ich für „lynching“ auch eher „eine Hinrichtung“ auf dem „Markt“ wählen.

      das „could“ ist hier auch nicht „könnte“ sondern die Vergangenheitsform…
      „We HAD so much time“ ist Vergangenheitsform – daher wird der damit verbundene Satz ebenfalls mit der Vergangenheit zu tun haben : „Wie konnten wir das schlimmste Verbrechen begehen“ nicht „wie könnten….“
      Also sinngemäß „wie konnten wir es soweit kommen lassen ?“ bzw. „was haben wir getan ?“
      Es ist ein Selbstvorwurf.

      Man soll auch nicht „Buße tun“ um „flach zu sein“ – das ergibt doch null Sinn !
      Die Zeilen stehen wieder miteinander im Zusammenhang und in diesem Zusammenhang gehört auch „to accept the sentence“
      Also : „Aktzeptiere dein Urteil“ und dann „weil Du so flach/hohl/oberflächlich bist“ (es ist also die Anklage – der Grund warum man bestraft wird)
      Der anfolgende Satz unterstreicht einfach noch mal die vorherige Aussage – dass man die Strafe akzeptieren soll und Buße tun soll.

      Also bitte bei Übersetzungen immer dran denken – 1:1 funktioniert nicht.
      Und auch wenn Songtexte (gerade die von Depeche Mode) oft nur aus einzelnen Sätzen bestehen, sollte man den Zusammenhang immer beachten, aber auch keine Sätze wie „Du musst Buße tun um flach zu sein“ basteln, die so nicht gemeint sind ;-)
      Dass all diese Ausdrücke und Sätze die hier gewählt wurden, nur Metaphern und Bilder sind, brauche ich hoffentlich nicht zu erwähnen – und so muss man bei Übersetzungen auch immer beachten, was soll mir der Satz sagen ? Wofür steht dieses Bild im Gesamtkontext des Textes ?
      Hoffe ich konnte etwas aufklären

      • Puppets
        9.6.2017 - 15:09 Uhr

        ...muss ich Dir recht geben

        @BlackCelebrater
        Richtig 1:1 funktioniert nie ;-)

        Ein schwieriger Text – ich möchte noch etwas zu den „Readers“ anfügen. Im british english kann ein Reader auch ein „ausserordentlicher Professor“ (ohne Lehrstuhl) bedeuten. Ich finde die Überlegung, dass ein „Wissensvermittler“ für die Elite ungebildet ist ein durchaus starkes Argument für die ganze beschriebene Misere, die im Text beschrieben wird.
        Stell Dir nur vor, selbst Dein Ausbilder ist voller Fehlinformationen und ist zu träge und zögerlich diese zu berichtigen – die zweite Strophe teilweise kurz zusammengefasst..

Schreibe einen Kommentar zu BlackCelebrater Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.