Shame

Kennst du das Gefühl
Wenn die Schuld zu schmerzen beginnt?
Wenn du siehst wie sich all die Kinder
im Schmutz wälzen
Und vor Hunger schreien
Vor Schmerzen schreien
Zumindest der Schmutz wird abgewaschen
Wenn es zu regnen beginnt

Seife wird deine Schande nicht abwaschen

Kennst du das Gefühl
Dass etwas nicht richtig ist?
Wenn Du die Faust deines Bruders vor Dir siehst
Die zum Kampf bereit geballt ist
Bald wird der Kampf mit Waffen ausgetragen
Und die Waffen verursachen Wunden
Also nähen die Ärzte und nähen und nähen....

Der Eingriff wird deine Schmerzen nicht lindern

Alles erscheint mir so dumm
Es lässt mich fast aufgeben
Aber warum sollte ich aufgeben
Wenn mir alles so dumm erscheint?

Kennst du das Gefühl
Dass etwas getan werden könnte?
Die Probleme auszurotten
Und die Menschheit zu vereinen
Kennst du das Gefühl
Das dich quält?
Und während all der Zeit nähen die Ärzte und nähen und nähen...

Hoffnung allein wird die Flecken der Schande nicht bereinigen

Alles erscheint mir so dumm
Es lässt mich fast aufgeben
Aber warum sollte ich aufgeben
Wenn mir alles so dumm erscheint?

Words by Martin Gore (c) 1983 Sonet Publishing

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.