Down

Ich brauche Gesellschaft,
Ich brauche dich heute Nacht.
Du musst nicht mit mir reden,
Und sei nicht höflich.

Nimm meinen Körper und meine Seele,
Ich fühle mich so alt.

Hinunter
Auf den Boden.
Es ist niemand in der Nähe,
Und der Schnee fällt.
Hinunter
Auf den Boden.
An ihn bin ich geheftet,
Um gegen Morgen vorüber zu sein.
Hinunter.

Leg dich einfach neben mich,
Du weißt, was ich mag.
Nimm von mir was du willst,
Wir müssen nicht kämpfen.

Nimm meinen Körper und meine Seele,
Ich fühle mich so alt.

Hinunter
Auf den Boden.
Es ist niemand in der Nähe,
Und der Schnee fällt.
Hinunter
Auf den Boden.
An ihn bin ich geheftet,
Um gegen Morgen vorüber zu sein.
Hinunter.

Du tröstest mich,
Bis meine Beine weich werden.
Halt mich fester,
Lass uns nicht sprechen.

Hinunter
Auf den Boden.
Es ist niemand in der Nähe,
Und der Schnee fällt.
Hinunter
Auf den Boden.
An ihn bin ich geheftet,
Um gegen Morgen vorüber zu sein.
Hinunter.

Oh, wir alle machen mit dem Fallen weiter,
Ganz hinunter,
Und die Welt dreht sich weiter.

Dave Gahan, Christian, Eigner, Andrew Philpott

Übersetzung: Shoy

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.