Home / Alone

Alone - Original Songtext

Depeche Mode

Alone

Ich war da, als du mich am meisten brauchtest.
Ich war da, als du mich am wenigsten wolltest.
Ich war dein Vater, dein Sohn und dein Heiliger Geist
und Priester.

Durch deine Misserfolge und deinen Erfolg,
Durch deine Verluste und Gewinne
Sah ich nicht viel Glück oder Schmerz.

Ich konnte deine Seele nicht retten.
Ich konnte dich nicht einmal nach Hause bringen.
Ich konnte dieses Loch nicht füllen.
Allein.

Ich sah dich in deiner besten Form.
Ich wusste von deiner schlechteste Seite.
Ich könnte nicht sagen, ob du gesegnet oder verflucht wärest.
Es gibt einen schmalen grauen Grat
Zwischen dem Schwarz und dem Weiß.
Er ist offensichtlich schwer auffindbar des Nachts.

Ich konnte deine Seele nicht retten.
Ich konnte dich nicht einmal nach Hause bringen.
Ich konnte diese Rolle nicht spielen.
Allein.

Jetzt ist es auch
Zu spät für
Worte, die lange vorher hätten gesagt werden sollen.

Ich war da, als du mich am meisten brauchtest.
Ich war da, als du mich am wenigsten wolltest.
Ich war dein Vater, dein Sohn und dein Heiliger Geist
und Priester.

Ich konnte deine Seele nicht retten.
Ich konnte dich nicht einmal nach Hause bringen.
Ich konnte dieses Loch nicht füllen.
Allein.


2013
Martin Lee Gore

Übersetzung: Tom Meeloo