Home / Depeche Mode News / Limitierte Remixes-LP-Boxen vorbestellen

Limitierte Remixes-LP-Boxen vorbestellen

Ab dem 6. Dezember ist die aktuelle Compilation „Remixes 81-04“ als streng limitierte 3-LP-Box erhältlich. Von der Sonderpressung sollen weltweit nur 5.000 Stück hergestellt werden. Wer eine der begehrten Boxen sein Eigen nennen will, kann die Vinylscheiben ab sofort bei JPC vorbestellen – versandkostenfrei. Dort gibt es zur Zeit auch die Singles-Boxen 4 bis 6 zu einem günstigen Preis.
(Wer noch keinen hat: Passende Plattenspieler gibt es z.b. bei Amazon )

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

35 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Tja,ich hab die streng imitierte Box!Es „funkelte“ im CD Regal,da konnte ich nicht widerstehen!!!

  2. Hey People,

    also ich kann euch echt net verstehen…wieso soviel hass???wir sollten als DM fans zusammenhalten….ich persönlich werde mir die LP’s net holen…denn meine sammlung wird immer grösser und grösser obwohl ich das gefühl habe das DM gar net mehr gibt….

    es dreht sich bei den jungs net mehr um musik..eher um geld und ego…..das ist schade…aber wohl menschlich….

    ich schliesse lieber die augen und erinnere mich lieber an die schöne vergangenheit….die schönsten songs…..konzerte….momente… *träum*….

    Higher love,
    vampi

  3. leute!!!
    was soll das? es ist doch sch… egal wer sich was, wieviel, cd oder vinyl kauft!!!! soll mal jeder machen wie er möchte. es geht doch bei depeche mode ausschließlich um die musik (und ab u. zu um die 3..) oder. bei mir tut es das zumindest seit 1983. wer nun welche art von tonträger dazu braucht um glücklich zu werden ist sowas von nebensächlich!!!

    viel spaß also den leuten: mit den cd´s
    die sich alle remixe kaufen
    mit den vinyl-scheiben (ich auch..)
    mit „gebrannten“ cd´s
    mit geschenkten cd´s
    mit den sonderausgaben der cd´s
    mit den dvd´s
    mit farbigen vinyl
    mit „schwarzpressungen“
    mit promo-scheiben
    mit handsignierten platten

    …….seht ihr, es nervt sich damit zu beschäftigen!!! lassen wir es doch einfach. ich hoffe es haben einige verstanden was ich meine??!!

    grüße an alle die diese musik lieben. andré

  4. Wenn sie nicht so teuer wären die geilen Platten, würd ich se auf jeden Fall kaufen! Venyl ist viel geiler! Aber der Preis ist ja echt der Hammer!
    Das hätten wir früher genau umgekehrt zahlen müssen!!

  5. @ DURANDURAN!!!! DU BEHAUPTEST TREUER FAN ZU SEIN? LÄCHERLICH! STEHST JA NICHT ZU DEMO!!!

Kommentare sind geschlossen.