Kostenloser „Should Be Higher“-Remix von Amtrac

Should Be Higher (Amtrac Remix)Der amerikanische DJ Amtrac bietet auf seiner Facebook-Seite einen Remix von „Should Be Higher“ zum kostenlosen Download an.

Der 27-jährige DJ, der mit bürgerlichem Namen Caleb Cornett heißt, schreibt zum Remix nur: „Ich hatte die Möglichkeit, Depeche Mode zu remixen.“

Letzte Aktualisierung: 3.4.2014 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

87
Kommentare

  1. FRANKIE
    4.4.2014 - 19:08 Uhr
    40

    ok, ich kloppe auch was durchs logic meines macs und nenne die soundgrütze remix von sonstwas. ja, das muss man dann erst dranschreiben, denn da erkennt man nix mehr vom original und es hat auch rein gar nix mehr mit einem dm song zu tun.
    aber wenn man es mit dem trademark „dm“ versieht, finden es alle toll.
    strange world :-/

    • 4.4.2014 - 19:33 Uhr
      40.1

      aber wenn man es mit dem trademark “dm” versieht, finden es alle toll.
      ——————————————————————————————————
      @FRANKIE nö dem ist gerade nicht so!

      Lies doch hier die Beiträge der anderen hier, die meisten Fans sehen diese Remixe der Neuzeit eher kritisch und viele (mich eingeschlossen) kaufen eben NICHT mehr jede neue Depeche Mode Maxi oder Remix Maxi automatisch nur weil vorne das DM-Logo drauf pappt.

    • dekard
      4.4.2014 - 17:47 Uhr
      39.1

      Sehr cool !!!!!!

    • alex-c
      4.4.2014 - 19:52 Uhr
      39.2

      Genial… passt gut zum Song

  2. Babsi
    4.4.2014 - 16:45 Uhr
    37

    Helium of The Nineties

    Huiiii, der DJ schickt mich auf ne Zeitreise durch die frühe House- u Garage-Musik!
    Das hört sich an wie eine Mischung aus:

    St Etienne: Only Love Can Break Your Heart (WB Records 1991!!)
    Reach & Spin: Hyper! (ohne die TB-303)
    George Morel: Let’s groove, von 1993
    +
    Hardrive: Deep Inside
    Tori Amos: Professional Widow (1996)
    Scott Garcia & Mc Styles: London Thing (auch aus den 90ern)

    Krass, hab ich schon lang nicht mehr gehört… und hier aus dM extrapoliert, also ausgesponnen, wenn ich das so sagen kann, sabbalott!

    Also dieser Remix klingt nach allem, nur nicht frisch, nicht neu und nicht so inspiriert, wie man es von einem dM-Song als Grundlage auch schon gehört hat.
    Aber lustig, bissl albern und nach 3einhalbmal Hören hat’s gereicht.

    Bitte kein 90er Revival (Helium war wohl das harmloseste. °;°…)

  3. der-daft
    4.4.2014 - 16:11 Uhr
    36

    Also wenn man Dave’s Stimme entfernen und dort eine schöne Frauenstimme einen belanglosen Text trällern lassen würde, wäre der Song sogar echt gut.

    Aber als DM Mix kommt der in die Schlechte Mixes Reihe.

    Leider wird die mittlerweile größer als die Gute Mixes Reihe.

    Gruß

    daft

  4. sisterofnight [nicht aus MD]
    4.4.2014 - 16:06 Uhr
    35

    Wir haben in einem Klamottenladen letzte Woche bauchfreie Tops und Häkel-/ Lochpullis gesehen.
    Als dann noch eine Type mit einem karierten Flannellhemd an uns vorbei lief, dachten wir nur „Oh mein Gott, die 90er sind zurück!“.
    Gestern Abend haben wir durch Zufall von Bastille ein Cover von zwei bekannten Hits aus den 90ern gehört, „Rhythm of the Night“ bzw. „Rhythm is a Dancer“.

    Und jetzt höre‘ ich hier ganz unvoreingenommen rein und es schallt mir der für die 90er so typischen „Micky-Mouse-auf-Helium“-Gesang entgegen…
    gute Güte, da hat aber jemand ganz tief auf der Müllhalde der Geschichte gegraben, um *das* wieder ans Tageslicht zu befördern!

    (Bestätigt allerdings meine These, dass uns möglicherweise ein 90s-Revival bevorsteht).

  5. Erik
    4.4.2014 - 15:09 Uhr
    34

    Mir gefällt der remix auch nicht.
    Schlecht gemacht. Vorallem anderer gesang. Ich mag lieber DM-remixe, bei denen daves stimme nicht geändert wird, sondern da ist und vorallem so bleibt wie im original!

    DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!

    • schwuddl
      4.4.2014 - 22:40 Uhr
      34.2

      Den find ich mal echt gut, eine echte Ausnahme

    • Erik
      13.4.2014 - 3:51 Uhr
      34.3

      @Alex-c

      Jaa, der remix gefällt mir! ;)
      Das tempo des gesangs wurde gut angezogen und genau zum beat abgestimmt. Das klappt sehr gut! ;)

      DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!

  6. Saturi
    4.4.2014 - 15:06 Uhr
    33

    Endlich mal eine hochwertige Remixversion. Ist viel besser als die beschissene Hillier Version auf dieser miesen Delta Machine.

  7. mark
    4.4.2014 - 14:58 Uhr
    32

    Ich kann gut verstehen warum mann diesen mix kostenlos kann erwerben & warum Depeche Mode diesen remix haben abgelehnt …….

  8. Mia
    4.4.2014 - 14:31 Uhr
    31

    Ist ein guter Remix, hat mit DM aber weniger zu tun. Ist auf jeden Fall kein Muss.

    <3 DM