James Yuill

Northern Lite – Letters & Signs – Part Two

Northern Lite ist mit „Letters & Signs – Part Two“ ein äußerst abwechslungsreiches, prickelndes und verdammt cooles Album gelungen, das den ‚Neo.Pop‘ alter Tage in neuem Glanz erscheinen lässt. Zur Album-Rezension…

James Yuill – Movement In A Storm

Nachdem schon das Debüt hier Album des Monats war, zündet der sympathische Laptop-Pop auch auf dem Nachfolger, nur ist die Mischung noch homogener geworden und hat darüber hinaus ein Stück an Bums zugelegt. Zur Album-Rezension…

Letzte Aktualisierung: 9.7.2010 (c)

 Addison
Addison heißt eigentlich Thomas Bästlein und schreibt seit Anfang 2007 für depechemode.de. Hauptberuflich arbeitet er im öffentlichen Dienst. Du kannst Thomas online bei Facebook treffen.

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.