Home > News > In Honor of Andy Fletcher

Geburtstag des Musikers

In Honor of Andy Fletcher

Am 8. Juli 2022 wäre Andy Fletcher 61 Jahre alt geworden. Gerne hätten wir Fletch wie in den vielen Jahren zuvor zum Geburtstag gratuliert. Doch das Gründungsmitglied von Depeche Mode verstarb plötzlich und völlig unerwartet am 26. Mai diesen Jahres.

Wir sind immer noch geschockt. Auch sechs Wochen nach der schrecklichen Nachricht will sich die Trauer kaum legen. Deshalb möchten wir seinen heutigen Geburtstag zum Anlass nehmen, um dem Musiker noch einmal zu danken und zu ehren für alles, was er in über 40 Jahren für Depeche Mode getan hat. Thank you for everything, Andy!

Schreibt uns eure Gedanken und Gefühle gerne in die Kommentare.

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

23 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Danke Fletch, dass du alles zusammengehalten hast, dass wir so unvergessliche Konzerte und Fan Momente erleben durften .
    Eine Kerze brennt für dich und wir sitzen in einer kleinen Runde und sehen uns Spirit an. Das schmerzt aber ,,unsere„ (eure) Musik zu (sehen) hören fühlt sich wieder richtig an.
    Unsere Gedanken sind ganz besonders bei deiner Familie und Dave und Martin.

    RIP Andy, du bleibst in unserem Herzen

    Antworten
  2. Happy Birthday Fletch, you are missed but never forgotten.
    Es ist immer noch schwer zu glauben und unendlich traurig.
    Wo auch immer Du bist, ich hoffe Du hast Frieden gefunden.
    Goodbye Andrew ‚Fletch‘ Fletcher,
    Danke für alles.

    Antworten
  3. Alles Gute zum Geburtstag Andy Fletcher.
    Es war ein Traum dich und die anderen Jungs live erleben zu dürfen.
    Danke für alles.
    R.I.P. Andy

    Antworten
  4. Wir denken an Dich!

    Vielen , vielen Dank Andy, für die vielen schönen erlebnisreichen Jahre mit uns Fans und auch das ,was du für Depeche Mode getan hast. Ich bin immer noch so traurig, und denke an dich an deinem Ehrentag und die schönen Depeche Mode Jahre, von meiner Jugend bis jetzt.
    60 Jahre ist zu früh zum Sterben. Heute ; an deinem Ehrentag ,zünde ich eine Kerze für dich an und schwelge in Depeche Mode Erinnerungen.

    Wir denken an Dich und werden dich nie vergessen. Auch deine Familie, Freunde und deine Bandkollegen werden nicht nicht vergessen. Sie werden Tag und Nacht an Dich denken.

    In Gedanken bin ich bei dir!

    Ruhe in Frieden!
    Und ein Enjoy the Silence Song für dich!

    Antworten
  5. Anita

    Happy Birthday to you ,bin immer noch unsagbar traurig.Werden dich nicht vergessen.

    Antworten
  6. Danke

    Danke Fletch für alles was Du für Depeche Mode getan hast. Der Schmerz sitzt noch immer tief und wir werden Dich vermissen, aber auch nicht vergessen. Du wirst immer ein Teil von Depeche Mode sein und in unseren Herzen bleiben.
    In der Hoffnung, dass Dave und Martin Dir zu Ehren und in Deinem Sinne Depeche Mode weiterführen, denn Du hättest bestimmt nicht gewollt, dass die beiden aufhören.
    Auch für Deine Familie ist es heute ein schwerer Tag, nicht mehr mit Dir gemeinsam Deinen Geburtstag begehen zu können. Wir denken an dem heutigen Tag auch an Deine Familie, Freunde, sowie Dave und Martin.
    Happy Birthday Fletch in Heaven. We will miss you

    R.I.P. Fletch

    Antworten
  7. Trauer sitzt tief

    Der Schmerz und die Trauer sitzen tief.Danke Andy! Aber es wird langsam auch Zeit nach vorne zuschauen.Martin und Dave sollten bald auf der Bühne stehen.Das ist mit Sicherheit der Wunsch von Andy.Als Duo könnte ich mir das durchaus vorstellen.Vielleicht auch mit einem modernen Popstil wie z.b.Billie Eilish. Ich bin gespannt wie es weiter geht.Ich verfolge die Band seit Anfang an und bin stolz darauf einer der grössten Fans zu sein.Alles Gute zum Geburtstag Andy! Gruss Swen Rusch

    Antworten
    • Es ist auf jeden Fall ein Tag zum Innehalten. Macht es einem doch wieder bewusst, wie sehr er fehlt und fehlen wird…
      Und Billie Eilish, der Vergleich ist gar nicht mal so schlecht. Haben sich nicht auch immer alle bei uns gewundert, dass wir zu so „depressiver“ Musik feiern und abgehen können? Mit unserer Tochter jetzt beim Billie Eilish Konzert gewesen und da war es genauso. Hut ab, das Mädchen kann was! Schön, dass es für die nächste Generation auch so etwas gibt, das nicht dem Mainstream entspricht und besonders ist.

  8. Danke Herr Andrew John Leonard Fletcher, für das gestalten und mitwirken an der Musik, die Uns Allen so viel gegeben hat und gibt. Wenn Ich auch nicht weis wie die Andere Welt sein wird, vieleicht siehst Du ja was hier weiter ist.
    Im liebevollen Gedänken.

    Move Dinkelmond

    Antworten
    • Heute ein Bier auf Dich!

      Andy, heut‘ trink ich ein Bier auf Dich! Du fehlst. Seit meiner Kindheit warst Du irgendwie immer da und immer wenn Ihr auf Tour wart, gab’s ein Wiedersehen. So soll es jetzt nicht mehr sein. Das macht auch nach 6 Wochen immer noch fassungslos!
      Auf Dich, Cheers Andy #Fletch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.