„Ready Shaking Silent“ – Neues von den Hundreds

Hundreds - Ready Shaking Silent (Official Video)

Die Geschwister Milner sind mit einer neuen Single zurück. Ein Album steht außerdem an. Und ihre bisher größte Tour. Freude!

Dass die Hundreds hier zu unseren Lieblingen gehören, ist sicher keine Überraschung. Nach „Hundreds“ (2010), „Aftermath“ (2014) und „Wilderness“ (2016) steht nun endlich mit „The Current“ das vierte Album in den Startlöchern.

Wobei da noch ein wenig Geduld vonnöten ist: „The Current“ wird erst am 27.03.2020 erscheinen. Aber man kann sich ja immerhin jetzt am äußerst eingängigen Vorboten „Ready Shaking Silent“ erfreuen, in dem Eva Milner eine durchaus feministische Kampfansage abgibt.

Und dann steht die bisher größte Tour der Hundreds an, das werden Feste! Tickets gibt es bereits (außer für das Vorabkonzert am 12.01. in der Elbphilharmonie, das ist schon seit Ewigkeiten ausverkauft) – am besten hier, das sind die Termine:

17.04.2020 – Frankfurt, Batschkapp Frankfurt
18.04.2020 – Stuttgart, Im Wizemann
19.04.2020 – Heidelberg, Karlstorbahnhof
21.04.2020 – München, STROM
22.04.2020 – Wien, WUK 
23.04.2020 – Nürnberg, Z-Bau
24.04.2020 – Zürich, Papiersaal
27.04.2020 – Dortmund, FZW
28.04.2020 – Freiburg, Jazzhaus Freiburg
29.04.2020 – Köln, Kulturkirche Köln
01.05.2020 – Jena, Kassablanca Jena
02.05.2020 – Rostock, Peter-Weiss-Haus
03.05.2020 – Bremen, Modernes
04.05.2020 – Hannover, Pavillon Hannover
06.05.2020 – Dresden, Beatpol
07.05.2020 – Leipzig, Täubchenthal
08.05.2020 – Berlin, Huxleys Neue Welt
09.05.2020 – Hamburg, Uebel und Gefährlich

Musik von den Hundreds“ bestellen: Amazon

www.hundredsmusic.com

www.facebook.com/hundredsmusic

2
Kommentare

Anzeige
  1. Jochen
    26.11.2019 - 20:30 Uhr
    2

    Oh yes, entlich neues aus dem Hause Hundreds! Ich danke euch Eva und Philipp Milner an dieser Stelle für euer musikalisches Schaffen. Euer Mut Wege auszuprobieren wie beim gemeinsamen, grandiosen music discovery project unterstreichen euren Spass an dem was ihr macht. Bin gespannt was auf eurem Album geschieht. Hoffe nur, dass es nicht wie bei the Hurts nach dem ersten Album es zu weichgespült und glatt wird. Ich liebe eure facettenreiche Soundlandschaft.
    Erwartungsvollen Daumen hoch!

  2. kleebreede
    22.11.2019 - 19:48 Uhr
    1

    Operating Generating... Hundreds

    oder auch Wrong im Trentemøller Mix. Jedenfalls waren das meine ersten Assoziationen. Wer hat‘s denn produziert? Wieder der kongeniale Jochen Naaf? Hundreds landen mit dieser starken Up-Tempo Nummer da wo der vorgenannte Däne mit seinen letzten Veröffentlichungen leider nicht ist. Klare Download- und Ticketkaufempfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.