Heimatabend: Depeche Mode in London

Foto: Uwe Grund

London calling! Depeche Mode spielten am Mittwochabend an alter Heimstätte. In der Vergangenheit war die O2-Arena Schauplatz mitreißender Konzerte der Band. Wie war es diesmal? Wir sind auf eure Berichte gespannt!

Die nächste Station von Depeche Mode ist Stuttgart.

Setlist: Depeche Mode in London

01. Going Backwards
02. It’s No Good
03. Barrel Of A Gun
04. A Pain That I’m Used To
05. Useless
06. Precious
07. World In My Eyes
08. Cover Me
09. Insight
10. Home
11. In Your Room
12. Where’s The Revolution
13. Everything Counts
14. Stripped
15. Enjoy The Silence
16. Never Let Me Down Again

Encore
17. Strangelove
18. Walking In My Shoes
19. A Question Of Time
20. Personal Jesus

Letzte Aktualisierung: 23.11.2017 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

63
Kommentare

  1. Doreen
    24.11.2017 - 9:27 Uhr
    24

    Im Juli in der Waldbühne

    Depeche Mode spielen am 23. 07. und 25.07.2018 in der Waldbühne Berlin.
    Quelle: radio eins

    • Katharina
      24.11.2017 - 9:32 Uhr
      24.1

      leider mit Haken

      leider dürfen Telekom-Kunden wieder 2 Tage vor dem offiziellen Verkauf zuschlagen

      • mArk
        24.11.2017 - 12:42 Uhr

        Wer die Musik bezahlt,...

        …bestimmt eben auch, wann sie gespielt wird.

        Dass das heutzutage noch zu Neiddebatten führt…

  2. RevoMode
    24.11.2017 - 9:24 Uhr
    23

    Zum Glück ...

    … haben wir das tolle Internet. Man stelle sich nur vor, man müsste tatsächlich zu einem DM-Konzert gehen (wer auch immer einen dazu zwingt …), ohne zu wissen, wer da eigentlich spielt, ohne auch nur annähernd die Set-List zu kennen, ohne schon gelaufene Shows auf Youtube gesehen zu haben – und dann müsste man auf dem Konzert feststellen, dass ja eigentlich alles doof ist und man doch kein soooo großer Freund (Fan) der Band ist.
    Da wäre man ganz schön gearscht.

    Und dann auch noch das Dilemma innerhalb eines Jahres eine Spirit-Tour und eine Art Best-Of-Tour geboten zu bekommen. Aber wie gesagt zum Glück …

    • FeelingOFC
      24.11.2017 - 11:21 Uhr
      23.1

      SPAREN KÖNNEN ...

      Du kannst ja sehr gerne zu HELENE FISCHER oder den AMIGOS gehen … :-)

      • RevoMode
        24.11.2017 - 16:48 Uhr

        Achtung Ironie

        Dann hast du etwas falsch verstanden. Dieser Post galt den ewigen Nörglern.

  3. H.T.
    24.11.2017 - 9:00 Uhr
    22

    Ick freu mir hier nen Loch ins Hemde, endlich mal wieder in der Waldbühne zu sein und andere machen sich Gedanken ums Wetter.

  4. Markus
    24.11.2017 - 8:43 Uhr
    21

    Wirklich tolle Erlebnis Berichte

    Also wenn euer Leben wirklich so ist , wie viele der Schreiberlinge hier schreiben , dann habe ich wirklich eine Tüte Mitleid für euch übrig .