Happy Birthday, Alan Wilder!

al_birthdayEin großartiger Musiker feiert heute einen großen Geburtag. Alan Wilder, der bis zu seinem Ausstieg im Jahr 1995 maßgeblich den Sound von Depeche Mode bestimmt und auch als Solokünstler seine musikalische Ausnahmestellung bewiesen hat, wird heute 50 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch, Alan! Eure Glückwünsche könnt Ihr auch im offiziellen Recoil-Forum hinterlassen.

Letzte Aktualisierung: 28.6.2020 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

118
Kommentare

  1. Told you so
    5.6.2009 - 11:28 Uhr
    110

    Tja, das waren noch Zeiten, als auf den Alben stand:
    produced by Depeche Mode und als Nebenproducer Daniel Miller, David Bascombe,Gareth Jones

    Aber wer sind schon Flood, Tim Simenon und Q???

    Alle Alben ohne DM als Produzenten, Daumen runter.

    SOTU mag sicherlich das beste Album sein, das nach Violator kam, kommt aber noch lange nicht an die guten alten Alben ran!!! Ich bin zwar froh, daß man wieder die guten alten analog Synts benutzt, bin aber überzeugt, mit Alan wär´s ein absolutes Kracheralbum geworden. Alan hätte mit Sicherheit alles aus den Songs geholt. Aber so plätschert SOTU nur in einem Einheitstempo daher. Außer Wrong begeistert mich kein weiteres Lied so wie früher in den 80ern.

    Well,
    ALAN BACK TO MODE

  2. blackbox
    5.6.2009 - 9:48 Uhr
    109

    Happy Birthday Alan Wilder !
    Hope to hear some more and new amazing sounds from year :-)
    Cheers

  3. 5.6.2009 - 0:55 Uhr
    108

    happy birthday alan!!!!!!!! du bist ein genialer künstler und bin mir eigentlich sehr sicher, das wir dich bei depeche mode irgendwann wiedersehen werden. alles beste für dich und deine anstehenden projekte!!!

  4. Indie lebt!
    5.6.2009 - 0:33 Uhr
    107

    Happy birthday alan!

    And please, please, please come back! Your the greatest! Depeche means nothing without you!

    Love

  5. MasterDave
    5.6.2009 - 0:29 Uhr
    106

    Happy Birthday Alan! Thank you for the time with depeche mode and the great sounds and songs you gave to us.

    Noch was zu der Ewigdiskussion „Alan soll zurück zu DM“. Habe ne zeitlang dasselbe gehofft/gefordert. Aber die Zeit hat gezeigt, dass es da wohl keine Ambitionen gibt, solange auch Fletch in der Band is. Ich fände es aber viel spannender, wenn z.B. Christian Eigner oder Peter Gaudino in die Band aufgenomme würden. Live spielen Sie auf jeder Tour mit und laut Dave tüftelt Christian mit ihm immer an den Liedern von Dave und die sind verdammt gut. Also Christian Eigner 4 Depeche Mode.

    stay devoted

  6. DM `83
    4.6.2009 - 19:55 Uhr
    105

    Klar hat er damit nicht gerechnet.
    War schade drum.

  7. Cora Schuhmacher
    3.6.2009 - 23:45 Uhr
    104

    Alan war das Beste, was DM passieren konnte. Leider ohne ein Gutes Ende.
    Schade, dass DM auch ohne ihn so erfolgreich sind. Ein Rückschlag wäre sicherlich mal wünschenswert gewesen.
    Vermutlich hat Alan damit nicht gerechnet.
    Anyway er ist der Beste, mit oder ohne DM, und sie wären natürlich noch x-mal besser mit ihm ;-)

    Cora with love

  8. testcase
    3.6.2009 - 21:52 Uhr
    103

    Alan kuckt immernoch genau so ernst wie ein echter Depechie! :) Oder hat er das mit dem ernstkucken bei Depeche Mode erst eingeführt?
    LOL
    Happy birthday jedenfalls.

  9. Erik
    3.6.2009 - 20:45 Uhr
    102

    Außerdem war ganz klar, dass es irgendeinen Bruch geben musste. Ob Alan geht oder irgendetwas anderes. Es hätte ja auch sein können, dass Dave mit seinen Drogenproblemen stirbt. Es war sicherlich die schwerste Zeit für DM. Aber ich glaube, dass es DM heute nicht mehr geben würde, wenn Alan noch dabei wäre.

    DM FOREVER…AND EVER…AND EVER!!!

  10. Erik
    3.6.2009 - 20:40 Uhr
    101

    Naja, ich fand Alans Worte nach seiner Trennung von DM etwas zu hart…. Er meinte, dass Fletch,Mart und Dave es nicht schaffen würden zu dritt ein Album zu machen! Aber trotzdem… Alan ist ein hervorragender Musiker und hat die Musik von DM sehr stark mit bestimmt. Ich weiß nicht wie es mir gegangen wäre, wenn bei den Aufnahmen zu SOFAD einer nur auf seinem Zimmer hockt und rumgammelt(Dave), der andere einen nur mit seinen Problemen zuquatscht(Fletch) und der dritte nur den ganzen Tag Alk säuft und auch nur rumgammelt. Es kamen zu der Zeit von Devotional sicher einige Spannungen zusammen, aber ich fand es schon eine ziemlich extreme Reaktion von Alan zu sagen: Hey, ich halte das nicht mehr aus, ich höre auf!
    Aber Alan hat der Band und ihrem Erfolg ganz klar weitergeholfen, keine Frage!

    Happy Birthday, Alan! And the best wishes for you…