Goldfrapp supporten Depeche Mode

Alison Goldfrapp Goldfrapp werden bei den Open-Air-Konzerten von Depeche Mode in Bremen, Berlin und Leipzig als Special-Guest auftreten. Das gab die Konzertagentur Marek Lieberberg auf ihrer Internetseite bekannt. Goldfrapp gehören wie Depeche Mode zur Mute-Familie und sind für ihren avantgardistischen Electrostil bekannt. Besucher der Open-Air-Konzerte dürfen sich somit auf ein musikalisches Vorprogramm der Extraklasse freuen.

Letzte Aktualisierung: 2.2.2006 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

81
Kommentare

  1. playangel
    4.2.2006 - 3:24 Uhr
    70

    wat soll das gelaber!! Ich war in Düsseldorf am 20.01. zum Konzert und habe heute Abend Karten für das Konzert in Bremen geordert, hoffentlich kommt meine Freundin mit, in Ddorf war ich auch allein, aber man lernt immer wieder neue nette Leute (Fans) kennen. Kann Euch nur sagen das Konzert war genial, viel neues, einiges altes, aber ich bin mal auf das Openair gespannt. Egal welche Vorgruppe, obwohl die Vorgruppe in Ddorf auch nicht schlecht war. Aber DM rocks the place, is einfach so. Also see you in Bremen, kann es kaum erwarten, hoffentlich kommt meine freundin mit. Es ist schon ein tolles Gefühl DM wieder (nach 5 Jahren) live zu erleben. Also genießt es und laßt es unsere Jungs noch lange lange geben!! Denn was wären wir ohne DM??? Da nützt auch keine Vorgruppe was. Gruß an allle Depechies, die in ddorf dabei waren, es war doch wohl schon genial oder nicht. Bin mal auf´s Openair gespannt. Gruß Rene

  2. elektriker
    3.2.2006 - 18:00 Uhr
    69

    WIE GEIL! das ist ja noch das sahnehäubchen für die open-air tour…

  3. 3.2.2006 - 16:53 Uhr
    68

    GOLDFRAPP…
    man das ist einer meiner lieblingsgruppen… da werde ich es mir noch überlegen zu den openairs zu gehen, hatte damit eigentlich schon abgeschlossen wegen den schlechten erfahrungen 2001 !! Hab sie schon 3x live gesehen !! Es wird garantiert geil… Alison forever ;-))
    gruss frank

  4. schwuddl
    3.2.2006 - 15:41 Uhr
    67

    haben DM die Tour nochmal auf ein anderes Land ausgeweitet ? Oder wo liegt Leibzig ??? Hört sich fast an wie Leipzig….

  5. K-DM101
    3.2.2006 - 14:21 Uhr
    66

    Juhuu!

  6. Suic1d3r
    3.2.2006 - 13:57 Uhr
    65

    …och menno….schade, dass goldfrapp nicht schon in düsseldorf dabei waren..hmmmmm….

    …aber is ja auch egal…

    …wünsche allen, die dorthin gehen, viel , viel spaß….!!!!

    bye, mandy

    reach out and touch dave ; )

  7. 3.2.2006 - 13:25 Uhr
    64

    Geil! Nix gegen Bravery, aber auf Goldfrapp freue ich mich jetzt schon.

  8. Carina
    3.2.2006 - 13:21 Uhr
    63

    Hallo Leute freue mich schon auf´s open-air In Leibzig.Bin froh das diesmal nicht wieder THE BRAVERIS Als vorband auftretten Sondern Goldfrapp Mal schauen wie die so sind.Wünsche allen viel spass in Leibzig Bin Auch dort.

    See You Next Leibzig :)))))))

    MFG CARINA

  9. Roger
    3.2.2006 - 13:13 Uhr
    62

    hallo leute,
    kann mir jemand sagen ob die angel-tour und die open-air tour von den songs her identisch ist, oder lassen die sich noch ein paar leckerbissen einfallen??

  10. devonite
    3.2.2006 - 13:12 Uhr
    61

    tz tz tz…
    wie kommt ihr nur auf den blödsinn mit der trennung?

    nun beruhigt euch mal wieder. die unter euch, die mitlerweile genauso wie ich in frühste teeniephasen zurückfallen, geben mir sicherlich recht. seit oktober 05 stehe ich ja nur noch unter der DM droge.., dvds und cds rauf und runter höhren..zeitschriften, interviews etc. und in mindestens 3 oder 4 interviews hab ich deutlich gehöhrt wie man meinte (sinngemäß)“ es läuft zur zeit besser als jemals zuvor, wir haben noch so viele ideen und energie, das PTA wird auf jeden fall nicht das letzte DM-album gewesen sein!“
    -und nun mal ehrlich, damit meinten sie sicherlich nicht nur das best of.
    und falls ich mich irren sollte, kann man da nix machen. aber so lange noch nichts offiziell bestätigt ist, sollte man auch nicht in panik verfallen. was ich allerdings verstehen kann..gerade haben alle fans dieses hochgefühl, benehmen sich wie teenies und sind entsprechend empfindlich (mich eingeschlossen)da kann es schon mal passieren das man alles glaubt, was irgentwo rumposaunt wird.
    An eine trennung glaube ich erst, wenn ich es irgentwann (hoffendlich kommt dieser tag nie)aus martins, daves und andis mündern persönlich höhre. und bis dahin heißt es einfach:
    genießt es das sie immer noch da sind.