Home / Tour-News / Goldfrapp supporten Depeche Mode

Goldfrapp supporten Depeche Mode

Alison Goldfrapp Goldfrapp werden bei den Open-Air-Konzerten von Depeche Mode in Bremen, Berlin und Leipzig als Special-Guest auftreten. Das gab die Konzertagentur Marek Lieberberg auf ihrer Internetseite bekannt. Goldfrapp gehören wie Depeche Mode zur Mute-Familie und sind für ihren avantgardistischen Electrostil bekannt. Besucher der Open-Air-Konzerte dürfen sich somit auf ein musikalisches Vorprogramm der Extraklasse freuen.

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

81 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Find ich super, das es bei den Sommer-Open-Airs 2006 neben einem charismatischen Frontman (Dave von D.M.) auch noch eine ebenso charismatische Frontfrau (Alison von der Vorband Goldfrapp) geben wird.

  2. wollte nur noch anmerken:
    habe sie letztes Jahr gemeinsam mit Freunden auf deren Tour besucht. dort war schwer was los, klasse Show, aber an Ohrstöpsel sollte man evtl auch denken.

    starke Künstler, die sehr viel LIVE machen.
    Danke für die Aufmeksamkeit- markus

  3. ..@ cj: hab goldfrapp vor langer zeit auch schon einmal live erlebt und war arg enttäuscht, obwohl ich die felt mountain liebe !!
    ..bin echt gespannt wie´s jetzt wird, „schön“ poppig bestimmt!!!

  4. geil geil geil

    habe beide platten.

    that fits – markus

  5. @CJ
    Nope. Goldfrapp sind live ein absoluter Genuss. Über die Qualität kann man nicht einmal diskutieren. Vielleicht war bei Dir die PA schlecht, an der Band hat es garantiert nicht gelegen.

  6. Ach du Sch****
    ich hab die vor 2 Jahren bei Duran Duran als Support erlebt !! LIVE nur schlecht !!!!! CD da kann man die sich anhören !!

    CJ

  7. Da kann ich nur sagen WUNDERBAR!!! Wird auch mal Zeit das mal ne Vorband spielt wo auch die Musik passt. Goldfrapp sind echt Klasse. Was ich von der jetzigen Vorband nicht sagen kann. Das war für mich einfach nur Lärm und Krach.

  8. Coooool! Berlin Waldbühne, Depeche Mode und dann auch noch Goldfrapp. Das wird das beste Konzert aller Zeiten!

  9. So werden Gerüchte in die Welt gesetzt.Wenn man das noch weiter führt, heißt es hier irgendwann, dass sie sich am besten morgen trennen. Was ein Schwachsinn! Sie haben es doch wirklich selbst gesagt, dass sie nichts anderes mehr haben, als Musik zu machen. So ist es ja auch. Die Freizeitbeschäftigung von Millionen zu sein, wird zu einer Sucht. Aber erst dann, wenn die Krise überstanden ist, an welcher man sich entscheidet, ob DM eine Phase sein sollte oder für sehr lange existieren soll. Und sie werden noch lange für uns da sein. Ich hoffe nur nicht so lange, dass es dann peinlich wird, siehe Stones.Die gehen mit Gehhilfen auf die Bühne und der Sand rieselt aus der Tasche…

Kommentare sind geschlossen.