Home / Depeche Mode News / Gewinnt Tickets für die Fan-Convention in Berlin!

Gewinnt Tickets für die Fan-Convention in Berlin!

Convention of the Universe

Am 9. Januar spielen Depeche Mode in der Berliner O2-Arena eines ihrer letzten Deutschland-Konzerte. Begleitend dazu wird im – nicht weit entfernten –  Berliner Postbahnhof (Karte) zwei Tage lang auf der „Convention of the Universe“ gefeiert. Die Veranstalter erwarten zur Party zahlreiche Fans aus dem In- und Ausland, die sich über ein tolles musikalisches Programm freuen können.

Am 8. Januar steht mit Robert Marlow ein Musiker auf der Bühne, der seinen festen Platz in der Depeche Mode-Biografie hat. Robert Allen, so Marlows bürgerlicher Name, wuchs zusammen mit Vince Clarke, Andy Fletcher und Martin Gore in Basildon auf, wo er mit Martin u.a. „The French Look“ gründete. Aus dieser Formation entstand später „Depeche Mode“. Marlow feierte in den 80ern Erfolge mit Songs wie „The Face Of Dorian Gray“ und lieferte 2009 mit dem Album „Inside/Outside“ einen Geheimtipp der Synthiepop-Szene ab.

Einen Tag später, am 9. Januar, steigt im Postbahnhof direkt im Anschluss an das Depeche Mode-Konzert die große After-Show-Party. Angekündigt sind unter anderem Nitzer Ebb, die im Vorprogramm von Depeche Mode auftreten und ihr neues Album „Industrial Complex“ vorstellen werden. Für den musikalischen Rahmen sorgen an dem Abend außerdem DJ Dirk Neumann (Party For The Masses / Hamburg), Elvis Rashidi (Party for The Living/ Köln), Niggels (ELECTROFIXX / Münster) sowie der Meletron-Frontmann AndyK.

Karten erhaltet Ihr an der Abendkasse sowie online bei Koka36. Weitere Infos: www.blackswarm.de

Verlosung

Depechemode.de verlost 2 x 2 Kombi-Tickets für die Convention. Außerdem könnt Ihr 5 aktuelle Autogrammkarten von Alan Wilder gewinnen. Wer zu den Gewinnern gehören möchte, sendet uns eine Mail mit seinem Namen und dem Betreff „Convention“ an contest@depechemode.de und schreibt kurz dazu, ob er oder sie die Tickets oder die Autogrammkarten oder beides gewinnen möchtet. Wichtig: Zum Gewinn der Autogrammkarten müsst ihr eine Postanschrift angeben, sonst können wir die Karten nicht verschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 6. Januar. 2010. Mit Eurer Teilnahme stimmt ihr unseren Teilnahmebedingungen zu. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

DQo8ZGl2IGNsYXNzPSJzcC1hZC0tY29udGVudGFkX19mb290ZXIiPg0KCTxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KCSAgICAgCXN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrOyB0ZXh0LWFsaWduOmNlbnRlcjsiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1sYXlvdXQ9ImluLWFydGljbGUiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImZsdWlkIg0KCSAgICAgCWRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItODU2MTgxNDYxMjcwOTgxNCINCgkgICAgIAlkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjM5Njc5MTI5MDAiPjwvaW5zPg0KCQk8c2NyaXB0Pg0KCSAgICAgCShhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQoJCTwvc2NyaXB0Pg0KPC9kaXY+DQo=

35 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. @Dennis: Du scheinst ja alles über DM zu wissen Du
    Klugsch……!
    schreib mir nicht vor was wahr oder unwahr ist!
    auf solche honks wie dich hab ich richtig bock….!

  2. @Picard

    ja, am 30.12. konnte man ein meet & greet bei radio 1 gewinnen. die sendung ging 2 stunden, war aber nicht live. man konnte sein lösungswort per fax oder per postkarte schicken. wann und wo die gewinner benachrichtigt werden, hab ich nirgends gefunden. radio 1 hat 3×2 karten verlost. auf der radio 1 seite ist auch darüber nichts zu lesen. falls jemand mehr weiß, kann er mich ja gern informieren: wrong09@gmx.de . ansonsten allen viel spaß am 9.1.!!! Wir sehen uns, ich hoffe ganz vorn !!!

  3. Jungs, hört doch bitte auf mit diesem unsäglichen Thema „Alan Wilder“!!!

    Freut Euch lieber, dass Rihanna verkündet hat, das sie in diesem Jahr gerne mit DM zusammenarbeiten möchte…;-)

  4. @ frank oder wie auch immer : hör doch bitte mal auf, bewusst und andauernd diese kindischen unwahrheiten zu verbreiten ! diese angeblichen news stimmen nicht und Alan hat mit sicherheit keine interviews gegeben ! dass er für die fans auf dm.de eine videobotschaft hinterlassen hat, ist eine nette geste von ihm, schliesslich hat dm.de ihn zum letzten album massiv unterstützt. er weiss ausserdem, dass er in deutschland eine menge fans hat ! mit depeche mode hat das mit sicherheit am wenigsten zu tun !

  5. @frank

    Das hast Du nicht gehört, das hast Du geträumt !!!

  6. …nochmal das thema alan wilder.ich habe gestern durch zufall in einem englischen internet radio Sender alan wilder sprechen gehört,allerdings nicht vollständig!
    seine Worte:“2010 I come with some very exiting news for all depeche fans…!
    die gerüchte um eine reunion scheinen ja doch irgendwas zu beherbergen.langsam fange ich an mich wieder für Depeche mode zu interessieren!

  7. AHHHH! nur noch ein woche!!!
    und ich hab immer noch kein der mit mir fährt :-(
    wenn es irgendwo nette dm fans gibt, die bock haben auf mich als gesellschaft, schreibt mir gern mal ne mail.
    ich werd so ab um 12 an der arena sein und hab kein der mich begleitet so früh. naja und 9 stunden allein da rumgammeln is auch doof… wuäääääh

    xD

  8. @Digicams,hatte im Olympiastadion,in Frankfurt und auch in Erfurt keine Probleme,meine Digicam mit rein zu nehmen.Und kontrolliert wurde auf allen Konzerten.Ich glaube mal jetzt nicht,das sich 2010 was geändert haben soll in dieser Hinsicht.Natürlich wenn du beim Konzert länger wie 1 Minute das Teil hoch hälst,wird auch jede Security aufmerksam.Also ein bisschen geschickt muss man sich da schon anstellen…

  9. Unsinn. Fotografieren war in der o2-Arena noch nie verboten.

  10. Digi-Cams sind nicht mehr erlaubt. Aber wer sich traut und am Einlass Probleme haben will inkl. Einkassieren oder gar Verfahren wegen Urheberrechtsverletzung, bitteschön. Das Amstergicht Bad Segeberg hat noch viel Platz für Straftäter.

Kommentare sind geschlossen.