Zehnjähriges Jubiläum am Gründonnerstag

Gewinnt 5×2 Karten für die große Excited-Celebration-Party

Am Gründonnerstag wird im Offenbacher MTW Club das zehnjährige Jubiläum der Excited-Celebration-Party gefeiert. Zahlreiche bekannte DJs und Partyveranstalter aus ganz Deutschland werden für euch auf 2 Floors das Beste von Depeche Mode und andere elektronischer Musik auflegen.

Das 10. Jubiläum der beliebten Partyreihe fand eigentlich schon im vergangenen Jahr statt, die Feier wird aber jetzt nachgeholt. Pünktlich zum Start der „Global Spirit Tour“ treffen sich alle Fans und Freunde von Depeche Mode zum großen Warm-Up.

Diese DJs erwarten euch:
Andypendent (Randgruppen Beschallung)
ChrisMo (Nacht der Maschinen)
Data (Excited Celebration)
Der rote Faden (Excited Celebration)
ELVIS (The Memphis)
Eddi Brockmann (Ü30 DeLuxe)
Exciter (Depeche Mode Partys Aschaffenburg)
Frank Kottysch (Masses Hamburg)
Jeanny (Darktower)
Lo-Renz (Depeche Party Hannover)
msth (ElectronicDanceArt)
Nait (Maschinenpakt)
Sascha (Follow the Dark Rabbit)
Schwedler (Depeche Mode Partys München)
Spaceman2k (Back to the Beatz)
Steffen (DepecheBoot)
TOM101 (Depeche Mode Partys Mainz)
Torben (ElectronicDanceArt)

Präsentiert wird die Party von depechemode.de und Sonic Seducer.

Verlosung

Wenn Du in Offenbach mitfeiern möchtest, dann nimm an unserer Verlosung teil. Um eine der fünf Karten zu gewinnen, schreibe uns bitte eine Mail mit Deinem Namen und dem Betreff „Excited Celebration“ an contest@depechemode.de. Teilnahmeschluss ist Donnerstag, der 6.4.2017, um 18 Uhr. Mit der Teilnahme an unserem Gewinnspiel stimmst Du unseren Teilnahmebedingungen zu.

10 Jahre Excited Celebration

Datum: 13.04.2017
Einlass: ab 22:00 Uhr
Einritt: VVK 6 Euro, Abendkasse 8 Euro
Location: MTW Club, Nordring 131, 63067 Offenbach am Main (Stadtplan)
FastLineTickets und HotelAngebot im Shop: http://shop.electronicdanceart.de/
Das Event bei Facebook

Letzte Aktualisierung: 5.4.2017 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.