Verlosung

Gewinnt 25 x Musikexpress mit „Where’s the Revolution“-Single

Die April-Ausgabe des Musikexpress erscheint mit einem besonderen Sammlerstück für Depeche-Mode-Fans: Dem Musikmagazin liegt eine 7″-Vinyl-Single von „Where the Revolution“ bei.

Die Single ist nicht im Handel erhältlich, sondern kann nur als exklusive Beilage des Heftes erworben werden. #Hier könnt ihr die April-Ausgabe des Musikexpress vorbestellen.

Während sich auf der A-Seite „Where’s The Revolution“ vom neuen Album „Spirit“ befindet, schmückt die B-Seite der Song „Should Be Higher“ vom Album „Delta Machine“ ?in einer Live-Version aus Berlin, die bisher auf Vinyl unveröffentlicht war.

Die April-Ausgabe des Musikexpress erscheint am 16. März 2017.

Verlosung

Gemeinsam mit dem Musikexpress verlosen wir 25 Exemplare des April-Hefts inklusive der Depeche-Mode-Single. Um zu gewinnen, schreibe uns eine Mail mit dem Betreff „Musikexpress“ an contest@depechemode.de und gebe bitte Deinen Namen und Deine Anschrift an. Einsendeschluss ist Freitag, der 24. Februar 2017. Bitte beachte, dass wir die Hefte erst nach dem Erscheinen der Aprilausgabe an die Gewinnern versenden können. Mit der Teilnahme erkennst Du unsere Teilnahmebedingungen ab.

Where’s the Revolution (Download) bei Amazon
SPIRIT (Standard-CD) bei Amazon
SPIRIT (Deluxe-Edition inkl. Bonus-CD) bei Amazon
SPIRIT (2-LP, 180 Gramm) bei Amazon

Letzte Aktualisierung: 16.2.2017 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

60
Kommentare

  1. U2 forever
    14.2.2017 - 12:58 Uhr
    10

    Seit Jahren immer den gleichen langweiligen Brei. Werde mir sicher keine Konzerte mehr ansehen. Sollen erst mal wieder ne gute Single rausbringen oder sonst in Rente gehen. Es wird sie niemand vermissen. Schliesslich gibt es U2..

    • homerjay
      14.2.2017 - 15:12 Uhr
      10.1

      soso

      niemand wird sie vermissen. da sagen die ticketverkäufe was anderes.

  2. Rene
    14.2.2017 - 9:27 Uhr
    9

    Nur Meckern

    Es stimmt es wird nur gemeckert. Wenn ihr es besser bringt, wo sind eure Platten?

  3. DMaik
    13.2.2017 - 16:23 Uhr
    7

    Lieber Sven Plaggemeier und treue Fans

    Hi, ich habe letztens hier gelesen das Demo hier nur noch 3 Top10 Hits fehlen um auf Nummer 1 vor den Beatles zu landen. Ich dachte mir heute, WtR hat es Neu auf Platz 29 geschafft! Wenn alle treuen Fans sich die Single noch 1 oder 2 mal downloaden dann könnten wir Sie doch in top 10 bringen und es fehlen nur noch 2 Top10 Singles um die Beatles zu schlagen. Wäre doch mal eine coole Fanaktion!! Ich weiß, wir zahlen genug für Demo Konzerte, Alben und so. Aber was unbezahlbar ist, das Demo mit ihrer Musik immer in jeder Lebenslage da war, uns Kraft gab, Halt gab, Zuversicht gab, Wille gab u.u.u.! Für jeden gab Demo etwas. Das ist unbezahlbar und so könnten wir es Ihnen noch mehr Danken. Zusätzlich zu Alben und Konzerte natürlich;-). Wäre echt eine geile Aktion. Letztes Jahr schafften es „Die Ärzte“ mit „Schrei nach Liebe“ auch durch Aktion (Flüchtlingskriese) weit in die Charts. Und meine Bitte, vielleicht kannst du Sven wenn es überhaupt hier geht einen Aufruf starten( wenn sowas überhaupt möglich ist). Denn ich weiß nicht, wieviele Fans hier meinen Kommentar mitgekommen. Wäre doch echt mal ne coole Aktion. Ich downloade mir gerne die Single noch 2 mal. Egal was passiert, vielen lieben Dank.

    • R. Artur
      13.2.2017 - 19:12 Uhr
      7.1

      99%

      der Fans hier haben die Single nicht mal einmal gekauft.
      Unabhängig davon geht es nur um die Anzahl der Top Ten Hits in D. Selbst wenn DM die B diesbezüglich übertrumpfen sollten wären die B dann immer noch erfolgreicher. Davon mal abgesehen selbst wenn dein Aufruf von Erfolg gekrönt wäre dann würden noch immer zwei fehlen und das bedeutet im besten Fall holen DM die B in 2025 ein. Ich für meinen Teil habe in meinem Leben schon genug Geld für DM ausgegeben. Wenn die Herren die B in diesem Punkt schlagen wollen sollen sie einfach bessere Singles machen.

    • Mark
      14.2.2017 - 11:44 Uhr
      7.2

      Dann sollte die Single aber auch den Download wert sein ! Leider ist WTR wieder mal nur Durchschnitt . Ich sehe keinen Grund , selbst als Fan , DM künstlich zu pushen oder mir Sachen zu kaufen , die mir nicht gefallen . Und ganz ehrlich , an die Beatles werden DM nie heran reichen !

    • Gedenkfeier
      14.2.2017 - 13:05 Uhr
      7.3

      Besser wäre es wenn DM es schaffen den Rekord zu holen, weil sie gute Singles veröffentlichen, die auch gerne gekauft werden.

    • ExitMusic
      14.2.2017 - 14:17 Uhr
      7.4

      Ich kaufe seit 2001 nur noch die Alben!

      Tut mit Leid aber Singles oder gar nur mp3 Downloads womöglich noch mit 192-256 kbit/s gerippt kaufe ich nicht, die letzten Depeche Mode Singles die mir noch ins Sammelregal kamen waren die aus dem Ultra-Album von 1997, also von vor 20 Jahren. Danach ab dem unsäglichen langweiligen Exciter Album kam ich davon ab die Singles und Maxi-Singles zu holen, was will ich mit irgendwelchen trögen DJ-Remixen? Und den neuen Song finde ich auch nur mittelmäßig, da hoffe ich wirklich das auf dem Spirit Album noch bessere Songs sind aber die kommen womöglich nicht als Single…

  4. DJ Flamable
    13.2.2017 - 14:23 Uhr
    6

    jeder rfeut sich

    jeder freut sich hier über die neuen sachen , weis auch nicht was das soll . ich lege selber auf und hab mit der neun single schon einen riesenerfolg am wochenend gehabtg . Leuten die D M nicht kannten näher gebracht und pottentzielle neue käufer gweorben DER SONG SCHLUG EiN WIE EIN BOmb . Ivc hatte gänzehaut . Muss aber sagen den mix hab ich mit meinen leuten selber gemacht . bin fair.

    • MC Flammrohr
      13.2.2017 - 16:15 Uhr
      6.1

      Hot Shit

      Wo kann man deinen heissen shice denn mal konkret abchecken bruda?!

      • Lukas Schmincke
        13.2.2017 - 16:29 Uhr

        gübt es sicha nuhr im darknet mit direckt links! ;)

      • DJ Flamable
        13.2.2017 - 20:46 Uhr

        in planung

        Wir planen einen mega uplado zu soundlcoud . dazu muss noch einiges fertig werden . wir planen ein sound konzept was echt neu auf msuikmarkt sein wird . das geheimnis heist B M P (beats pro sekund)- . Wir werden songs für clubs mixen in house und acid und deutschrpachige mit englischsprachige vermischen . ich sagte scohn ( ist spass) das werden dann keine strassenfeger sondern strassenkreutzer :-)) ich geb hier alles bekannt . bissjen geduld noch

  5. Phoenix
    13.2.2017 - 13:17 Uhr
    5

    7"

    Feine Aktion!
    Danke dafür!

  6. cabdriver
    13.2.2017 - 12:35 Uhr
    4

    mecker mecker mecker

    mecker….der kaffee ist zu heiß….die brötchen sind zu hart….die neue single ist doof….im tv läuft nur quark….veröffentlichungs politik ist scheiße….mecker….der pullover kratzt….mecker mecker

    kann es sein das die deutschen ein nation des meckerns geworden ist bzw schon immer waren? im besonderen dM fans…..(ich bin länger fan als du, ich bin ein besserer fan als horst, denn horst hört auch andere musik)

    dM fans sind schon ne seltsame gattung mensch

    …ach mist….vergessen den herd anzustellen…

    • Horst
      13.2.2017 - 13:04 Uhr
      4.1

      Ich höre keine andere Musik außer DM!

      • Horst, der Echte!
        14.2.2017 - 10:10 Uhr

        Wer bist du?

        @ Horst
        ICH bin Horst, nich du, du Horst :D

        ja ja, recht hat er, der Herr Taxifahrer, sorry, cabdriver, meckern ist für die Mehrzahl der Zeitgenossen halt deutlich leichter als substantielle Kommentare und/oder Infos beizusteuern und sich auch mal zurückzunehmen.

        LG der echte Horst

    • FlipFlop
      13.2.2017 - 13:21 Uhr
      4.2

      Uns geht es viel zu gut. Kaum einer kann sich noch über Kleinigkeiten freuen, kommuniziert wird nur noch per WhatsApp und wir entwickeln uns zu Egoisten.
      Ich freue mich einfach auf das neue Album und das uns, nicht nur von Depeche Mode, soviel schönen Musik geboten wird und das wir nicht Angst haben müssen das neben uns eine Granate einschlägt.
      Kommt mal alle wieder auf den Boden und freut euch das ihr es gut habt.

  7. Arthur III.
    13.2.2017 - 12:21 Uhr
    3

    belanglos...

    Alles in allem eher belanglos und unspektakulär.
    Genau wie der Titel selbst…
    Die B-Seite reiht sich meiner Meinung nach an die Enttäuschungen an…

    Immerhin wird der MUSIKEXPRESS wohl ziemlich gut verkaufen…

    • 13.2.2017 - 12:36 Uhr
      3.1

      Wenn es belanglos ist, warum kommentierst Du es dann? Machst Du das überall so im Internet?

      • DanielMode
        13.2.2017 - 17:32 Uhr

        sowas nennt man Feedback des Verbrauchers Herr S.P.
        manch einer macht dies auch beruflich…nennt sich Kritiker
        0_o

    • R. Artur
      13.2.2017 - 19:19 Uhr
      3.2

      @ DanielMode

      Kritik an einem kostenlosen Gewinnspiel? So ein Schwachsinn! Wenn er die Single nicht gewinnen will soll er halt nicht mitspielen. Als nächstes beschwert sich noch jemand weil es kein Auto dazugibt.

  8. DM87
    13.2.2017 - 12:14 Uhr
    2

    Sorry, falsche Rubrik!

    Der Kommentar war eigentlich für die Seite mit dem Neueinstieg in die deutschen Top100.

    Hier ist es wieder ähnlich, gute Idee, aber warum nicht eine offizielle B-Seite, die man noch nicht kennt und die auf „Spirit“ auch nicht drauf ist?

  9. DM87
    13.2.2017 - 12:11 Uhr
    1

    Nicht wundern!

    Nicht wundern! Einerseits ist der höchste Neueinstieg schon gut, aber die 29, das hätte anders laufen können.
    1. Im Netz ist die Single drin, als Audio im Videoformat, wer ein wenig was versteht, kann sich das gleich downloaden, reicht erst einmal bis zum 17.3.
    2. Ein offizieller Remix ist aktuell nicht da, das wäre auch ein Reiz gewesen.
    3. bei amazon, iTunes … ist nur der Titel downloadbar, die anderen Titel sind logischerweise noch gesperrt, ich will am 17.3. eh das ganze Album, was soll dann der Minidownlaod dieses Titels?
    Also diese Veröffentlichungsstrategie ist nicht nachvollziehbar und irgendwie blöd. Ich hatte gar keinen Anreiz, den Titel zu kaufen. Das Album am 17.3. ist klar, aber die Single? Ein Lob da auch an diverse Remixe, die durch das Internet geistern, manche sind schon richtig gut, aber von der Band selbst kam nichts. Das Video, welches mir sehr gut gefällt, kam auch verspätet, wie geht das denn?
    Wir haben nun wirklich viel Geduld und dann sowas.

    • Mike
      13.2.2017 - 13:14 Uhr
      1.1

      Genauso sehe ich es auch! Lieblos und Herzlos gegenüber uns Fans, die doch in der Vergangenheit immer brav ihre Maxi CD’s gekauft haben. LCD Bong, XLCD Bong…

      • Carlo
        13.2.2017 - 15:04 Uhr

        Ein offizieller Remix ist...

        …auf youtube bereits zu hören: „US Black and Blue Remix“. Nur so als Hinweis. Der ist gar nicht mal so schlecht.

    • Günthhher
      17.2.2017 - 12:58 Uhr
      1.2

      Er schreibt, was ich denke!

      Ziemlich genauso, wollte ich hier auch meine Fragwürdigkeit zum Thema VÖ-Politik abgeben!

      Ich sehe schon kommen, dass sich jetzt viele die Zeitschrift mit Single kaufen (nicht die MP3-Fritten) und dann kommt plötzlich doch noch eine Vinyl raus!

      Ich ralle es nicht! Brauch man da Abitur für? Wie doof ist Sony, denn die sind ja grade scharf auf jeden Cent, den sie durch die Kunst anderer verdienen! So, und wieso wird hier nichts verdient? Grade, wo man jetzt schon wieder liest, das Vinyl nach wie vor am Wiederkommen ist?

      Okay, holen wir uns die Zeitung – wäre jetzt nur noch interessant zu wissen, ob es sone wabbelige Biege-Scheibe aus hauchdünnem Kunststoff ist, oder doch tatsächlich eine richtige Vinyl-Scheibe, die eher brechen könnte?

      Ich meine, das kennt man ja aus der Vergangenheit noch, dass es schonmal so Mini-Schallplatten gab, die so dünn waren, dass man sie fast schon zusammenfalten könnte!

      Also, hart oder weich? Weiß das jemand?

      MfG!

      PS: Die Zeitung gibts nur online zu kaufen, oder?