„Fragile Tension/Hole To Feed“ erscheint am 04.12.2009 [Update]

Fragile Tension / Hole to FeedFür die schon vor vielen Wochen angekündigte Depeche Mode-Single „Fragile Tension“ gibt es jetzt endlich einen Veröffentlichungstermin – und gleich zwei Überraschungen. Die erste Überraschung: „Fragile Tension“ erscheint zusammen mit „Hole Feed“ als Doppel-A-Single. Die zweite Überraschung, und die wird alle Sammler freuen: Es wird eine Doppel 12” -Vinyl veröffentlicht mit Mixes von Fragile Tension, Hole To Feed, Perfect und Peace(!). Erstmals wird es nur eine CD-Single geben, dafür aber zwei umfangreiche Download-Pakete, die neuerdings mit „iBong“ katalogisiert werden. Das Artwork der Doppel-A-Single steht leider noch nicht fest.

[Update] Leider wurde uns ein falscher Release-Termin genannt. Die Single erscheint am 4. Dezember. Das 12″-Doppelvinyl wird eine Woche später am 11.12. veröffentlicht.

Hier sind alle Formate in der Übersicht:

CD-Maxi (CDBONG 42)
01. Fragile Tension – radio mix
02. Hole To Feed – radio mix
03. Perfect – Roger Sanchez Club Mix
04. Fragile Tension – Laidback Luke Remix
05. Hole To Feed – Popof Vocal Mix
06. Fragile Tension – Peter Bjorn And John Remix
07. Hole To Feed – Joebot Remix
08. Come Back – SixToes Remix

Digitales Download-Bundle (iBONG 42)
01. Fragile Tension – radio mix
02. Hole To Feed – radio mix
03. Come Back – SixToes Remix
04. Perfect – Ralphi & Craig Club Remix
05. Fragile Tension – Stephan Bodzin Remix
06. Hole To Feed – Paul Woolford’s Easyfun Ethereal Disco Mix
07. Perfect – Roger Sanchez Club Mix
08. Fragile Tension – Solo Loves Panorama Remix
09. Hole To Feed – Popof Vocal Mix

iTunes Digitales Download-Bundle (LiBONG 42)
01. Fragile Tension – radio mix
02. Hole To Feed – radio mix
03. Come Back – SixToes Remix
04. Perfect – Ralphi & Craig Club Remix
05. Fragile Tension – Stephan Bodzin Remix
06. Hole To Feed – Paul Woolford’s Easyfun Ethereal Disco Mix
07. Perfect – Roger Sanchez Club Mix
08. Fragile Tension – Solo Loves Panorama Remix
09. Hole To Feed – Popof Vocal Mix
10. Perfect – Ralphi & Jody Club Remix (iTunes exclusive bonus track)

Doppel 12” -Vinyl (12BONG 42)
A.
Fragile Tension – Stephan Bodzin Remix
Fragile Tension – Kris Menace’s Love On Laserdisc Remix
B.
Hole To Feed – Popof Vocal Mix
Hole To Feed – Paul Woolford’s Easyfun Ethereal Disco Mix
C.
Perfect – Roger Sanchez Club Mix
Perfect – Ralphi Rosario Dub
D.
Peace – Hervé’s ‚Warehouse Frequencies‘ Remix
Peace – Sander Van Doorn Remix

Letzte Aktualisierung: 1.12.2009 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

102
Kommentare

  1. DjanGO
    7.11.2009 - 19:12 Uhr
    90

    @CLEANER : das mit dem miles away, waren nicht wir, sondern sofern ich noch lesen, nur ich.lass mich doch gut finden was ich mag.
    stehe halt auf corrupt,miles away & little soul.sage doch auch keinem der in sympathy toll findet, das es belanglos ist :P

    so, hab ich auch mal hier hingekackt :D

    lg und nen schönen abend
    j

  2. Lil
    7.11.2009 - 16:04 Uhr
    89

    Ähh Martin:-) ich bins Carmen :-) Recht haste! Ich höre auch nicht nur DM, wäre auch unsagbar traurig:-( … spielte schon mit dem Gedanken, noch nen Tag in Stuttgart ranzuhängen um Placebo zusehen, nur ist dises jobtechnisch nicht möglich…heul. So, in ein paar Stunden ist BIG PARTY in Dornbirn, dann ab ins Auto und mit hoffentlich offenen Augen nach Stuttgart gedüst …

    See You LG und allen viel Spass heute und/oder morgen Lil

  3. Martin
    7.11.2009 - 15:32 Uhr
    88

    @Playing Devotee 8104:

    Na siehste, in Deinen Postings hast Du doch nun wirklich bewiesen, daß Du ein echter Fachmann Deines Gebietes bist. Und wenn Dein Rechner nicht ganz so ’nicht so schnell‘ wäre, hättest Du das mit Fletch und Client sicherlich schon in den letzten 6 Jahren herausgefunden. Also lag es mit Sicherheit nicht an Dir.

    @Playing Devotee 8104 und @Markus:

    Sicherlich kann man über Bonos Engagement geteilter Meinung sein. Und ob Glitzerpuder und ’ne schwarze Mr. Feather-Mütze besser sind als Fly-Shades dürft Ihr auch selbst beurteilen, denn Ihr seid ja schon groß.

    Aber wenigstens sitzt Bono nicht zu Hause vor seinem PC und schreibt dumme Kommentare in Fanforen.

    So, und nun macht’s gut, Ihr 2 (sofern Ihr überhaupt 2 verschiedene Tastaturen habt und nicht nur mehrere Persönlichkeiten) und viel Spaß noch im Internet.

  4. Erik
    7.11.2009 - 13:11 Uhr
    87

    Ich versteh nicht warum DM eigentlich nicht zu Toast Hawaii gegangen sind. Nachdem EMI Mute aufgekauft hat! DM haben sich eigentlich noch nie verkaufen lassen… Egal! DM sind immer noch genauso geil wie vorher!

    DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!

  5. Playing Devotee 8104
    7.11.2009 - 10:05 Uhr
    86

    Danke an alle mein Rechner will heut nicht so schnell…………

  6. Playing Devotee 8104
    7.11.2009 - 10:04 Uhr
    85

    Danke für den Anstoß neuer Recherchen.
    Ich habs jetzt „Toast Hawaii“ ist das Label von Flecht…die Band heißt Client.bestehend aus Client A und B und Client F(Fletch)
    Aber danke nochmal.
    Grüße aus Hamburg

  7. hans
    7.11.2009 - 9:57 Uhr
    83

    toast hawaii ist das label von fletch (oder gewesen). die (mädchenband) heißt „client“. haben sich aber von toast hawaii gelöst.

  8. Playing Devotee 8104
    7.11.2009 - 9:56 Uhr
    82

    @rummburrak
    Echt?Die nennen sich so?Ok!Danke Dir…und ich ess grad nen Salamibrot(kein Witz):-)

  9. 7.11.2009 - 9:08 Uhr
    81

    War das nicht
    Toast Hawai?