„Fragile Tension/Hole To Feed“ erscheint am 04.12.2009 [Update]

Fragile Tension / Hole to FeedFür die schon vor vielen Wochen angekündigte Depeche Mode-Single „Fragile Tension“ gibt es jetzt endlich einen Veröffentlichungstermin – und gleich zwei Überraschungen. Die erste Überraschung: „Fragile Tension“ erscheint zusammen mit „Hole Feed“ als Doppel-A-Single. Die zweite Überraschung, und die wird alle Sammler freuen: Es wird eine Doppel 12” -Vinyl veröffentlicht mit Mixes von Fragile Tension, Hole To Feed, Perfect und Peace(!). Erstmals wird es nur eine CD-Single geben, dafür aber zwei umfangreiche Download-Pakete, die neuerdings mit „iBong“ katalogisiert werden. Das Artwork der Doppel-A-Single steht leider noch nicht fest.

[Update] Leider wurde uns ein falscher Release-Termin genannt. Die Single erscheint am 4. Dezember. Das 12″-Doppelvinyl wird eine Woche später am 11.12. veröffentlicht.

Hier sind alle Formate in der Übersicht:

CD-Maxi (CDBONG 42)
01. Fragile Tension – radio mix
02. Hole To Feed – radio mix
03. Perfect – Roger Sanchez Club Mix
04. Fragile Tension – Laidback Luke Remix
05. Hole To Feed – Popof Vocal Mix
06. Fragile Tension – Peter Bjorn And John Remix
07. Hole To Feed – Joebot Remix
08. Come Back – SixToes Remix

Digitales Download-Bundle (iBONG 42)
01. Fragile Tension – radio mix
02. Hole To Feed – radio mix
03. Come Back – SixToes Remix
04. Perfect – Ralphi & Craig Club Remix
05. Fragile Tension – Stephan Bodzin Remix
06. Hole To Feed – Paul Woolford’s Easyfun Ethereal Disco Mix
07. Perfect – Roger Sanchez Club Mix
08. Fragile Tension – Solo Loves Panorama Remix
09. Hole To Feed – Popof Vocal Mix

iTunes Digitales Download-Bundle (LiBONG 42)
01. Fragile Tension – radio mix
02. Hole To Feed – radio mix
03. Come Back – SixToes Remix
04. Perfect – Ralphi & Craig Club Remix
05. Fragile Tension – Stephan Bodzin Remix
06. Hole To Feed – Paul Woolford’s Easyfun Ethereal Disco Mix
07. Perfect – Roger Sanchez Club Mix
08. Fragile Tension – Solo Loves Panorama Remix
09. Hole To Feed – Popof Vocal Mix
10. Perfect – Ralphi & Jody Club Remix (iTunes exclusive bonus track)

Doppel 12” -Vinyl (12BONG 42)
A.
Fragile Tension – Stephan Bodzin Remix
Fragile Tension – Kris Menace’s Love On Laserdisc Remix
B.
Hole To Feed – Popof Vocal Mix
Hole To Feed – Paul Woolford’s Easyfun Ethereal Disco Mix
C.
Perfect – Roger Sanchez Club Mix
Perfect – Ralphi Rosario Dub
D.
Peace – Hervé’s ‚Warehouse Frequencies‘ Remix
Peace – Sander Van Doorn Remix

Letzte Aktualisierung: 1.12.2009 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

102
Kommentare

  1. Markus
    6.11.2009 - 20:02 Uhr
    70

    @Maddin>66 Tschuldige Bono Vox hat natürlich eine Super Stimme.Hat er ja auf MTV mal wieder unter Beweis gestellt.Hut ab,aber war der Bono net mal Busfahrer bei den Puhdys?

  2. guido
    6.11.2009 - 19:26 Uhr
    69

    @depeche girl,
    In Chains
    Wrong
    Hole To Feed
    Walking In My Shoes
    It’s No Good
    A Question Of Time
    Precious
    Fly On The Windscreen
    Dressed In Black (sung by Martin)
    Home
    Miles Away / The Truth Is
    Policy Of Truth
    In Your Room
    I Feel You
    Enjoy The Silence
    Never Let Me Down Again

    Encore #1
    A Question Of Lust
    Stripped
    Behind The Wheel
    Personal Jesus

  3. micmac
    6.11.2009 - 18:22 Uhr
    68

    @Martin

    (-: Recht hast de. Gruß aus Halle!

  4. depeche girl
    6.11.2009 - 16:34 Uhr
    67

    kann hier mal jemand die aktuelle setlist reinschreiben? also wurde vielleicht was an der alten geändert?

  5. Martin
    6.11.2009 - 15:38 Uhr
    66

    @EMI #65 und Markus #61

    Genau richtig, was Ihr schreibt! Außer depeche mode gehören alle anderen Bands verboten. Denn depeche mode sind der Ursprung aller Musik. Außerdem würden die Hitparaden dann endlich geradegerückt: von #1 bis #100 alle Plätze von dm belegt. Keine lästigen anderen Bands mehr. 24 Stunden am Tag depeche mode. Und bei den Konzerten wären depeche mode endlich auch noch ihre eigene Vorgruppe. Hach, die Welt könnte so schön sein!

    Also ich stand gestern bei U2 am Brandenburger Tor in der ersten Reihe (hatten uns morgens um 9:00 angestellt) und es war einfach nur der Hammer! Nette Menschen aus Italien, Irland, Brasilien, Norwegen, Holland usw.. 2 Franzosen fuhren 9 Stunden für 30 Minuten Konzert nach Berlin und anschließend 9 Stunden zurück! U2 haben 6 tolle Songs gespielt. (Nebenbei: nachmittags kamen U2 für 200 Fans aus dem Hotel und schrieben fleißig Autogramme.) Und ich habe U2 im Sommer in Berlin und zu den Konzerten in Dublin gesehen und auch die waren der Hammer. Und bevor Ihr mir jetzt damit kommt, ich sei kein dm-Fan usw.: ich habe mein erstes dm-Konzert am 7.3.1988 gesehen (Stichwort „Werner Seelenbinder“), habe gerade vor 1 Woche in OB, HB und H morgens um 8:00 angestanden, es in die erste oder zweite Reihe gemacht und glaube zu wissen, wovon man bei dm und U2 ungefähr redet. Der MTV-Award für den besten live-Act ging gestern an U2. Er hätte genauso gut an dm gehen können. Ich finde es gibt Dinge, die sollte man nicht miteinander vergleichen, weil sie beide auf ihre Art einzigartig, unbeschreiblich und schön sind.

    Ach so: kennt Ihr beiden eigentlich Dieter Nuhr? Der hat doch mal irgendetwas gesagt wie „Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal …“. Wie war das denn? Könntet Ihr das bitte mal für mich googeln? Und nun könnt Ihr beiden wieder in Euren depeche-mode-Elfenbeinturm hochklettern, den Ihr zu jeder depeche-mode-Tournee für ein oder zwei Tage verlaßt und dann all den ahnungslosen Leuten die Welt erklärt.

    Viele Grüße an Sandra, Carsta, Carmen, Melli, Sylvana, Ronnie, Rene, Adi, Silvio und all die anderen Standardgäste aus Reihe 1. (You know who you are). Die 4 Tage und der Sommer mit Euch waren unvergeßlich. Danke!!! Laßt Mannheim und Stuttgart krachen. In Gedanken werde ich bei Euch sein,

    Gruß aus Magdeburg!

    Viva depeche mode! Viva U2! Und viva all die andere schöne Musik, die es vor dm gab, neben dm gibt und nach dm geben wird.

  6. Emi
    6.11.2009 - 11:57 Uhr
    65

    @Markus

    Genau richtig was Du sagst! Wenn man dieses jämmerliche Live-Krächzen von Bono hört, wünscht mal sich manchmal, U2 hätte die Karriere lieber in den frühen Neuzigern aufgegeben, denn ab da kam ja nicht mehr viel. Die einzige (neue junge) Band die meines Erachtens wirklich eine Karriere wie DM hinlegen könnte (wenn alles gut läuft) sind Coldplay. Habe die Jungs bereits zweimal live gesehen- grandios!

    Deswegen sollten wir alle zufrieden sein, dass DM nach so vielen ja Jahrzehnten immer noch (für mich) Platz eins der weltweit besten Band belegt.

    Dann werden Analysen über Singleauskopplungen, die früher oder später, oder vielleicht doch nicht hätten stattfinden sollen zu unwichtigen Geschwätz…

    Vor einer Woche habe ich die Jungs in Oberhausen gesehen und kann nur sagen:

    Sie sind die Allerbesten!!!!

    Bis in Düsseldorf.

    VG

  7. Uwe Bolan
    6.11.2009 - 11:57 Uhr
    64

    Vermisst denn hier keiner von Euch eine 7 Inch Veröffentlichung?

  8. Martin
    6.11.2009 - 11:35 Uhr
    63

    endlich hat die Abzocke mit den Maxi Singles ein Ende. Während es in den Staaten immer nur eine Maxi Single gab (CD) wurden bei uns ja regelmäßig mindestens 2 Versionen (die gleichen Stücke auf mehrere Tonträger verteilt) herausgebracht.
    Die neue „einzel“ Maxi hat wenigstens mehrere Stücke – da ähnelt dann schon den US Versionen.
    Und die Downloadpacks sind überflüssig. Die eins zwei zusätzlich Tracks sind bedeutungslos. In der heutigen Zeit kann man eh nicht mehr von Depeche Mode Remixen reden, die Anzahl der Remixe irgendwelcher DJs ist unübersehbar geworden. Da kommt es auf den einen oder anderen nicht mehr an, den man nicht hat.
    Bin zufrieden mit der Lösung

  9. monsters
    6.11.2009 - 10:07 Uhr
    62

    hallo an alle,

    bei den ganzen diksussionen fällt mir wieder ein, das martin zu dave gesagt hat,SOTU sei ihr neues POP AGE ALBUM – das bringts doch auf den punkt.
    vor allem meinte martin auch, es gäbe für ihn auf sotu keinen lieblingssong. es gefallen ihm alle songs, kommt immer auf die tagesform an. die aussage kann man gut nachvollziehen.

    schönes wochenende

  10. Markus
    6.11.2009 - 9:52 Uhr
    61

    Wenn das die Probleme sind,dann geht`s einigen hier doch richtig gut.Hab gestern das live geheule von Bono Vox,Robbie Williams und anderen im Tv über mich ergehen lassen müssen und da muss ich sagen:Ein Hoch auf Dave Gahan und seine Live Performances und Live Stimme.Freue mich auf alles was DM noch rausbringen werden,weil es ist immer um Meilen besser als der ganze andere Schrott der Heutzutage am Markt ist.

1 5 6 7 8 9 11