Martin Gore - The Third Chimpanzee E.P.
Martin Gore
The Third Chimpanzee E.P.

Home / Depeche Mode News / Fangesänge, wie wir sie öfter im Stadion hören wollen

Fangesänge, wie wir sie öfter im Stadion hören wollen

Die Green Brigades sind Ultra-Anhänger des schottischen Fußballvereins Celtic Glasgow. In ihrer Heimat machen die Fans immer wieder mit speziellen Choreografien und Fangesängen auf sich aufmerksam. Uns sind Schotten durch eine musikalische Einlage aufgefallen, die uns doch sehr bekannt vorkam. Auf geht’s: „When I see you Celtic, I go outta my head. And I just can’t get enough, I just can’t get enough!“

green brigade - just cant get enough v hamilton

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

DQo8ZGl2IGNsYXNzPSJzcC1hZC0tY29udGVudGFkX19mb290ZXIiPg0KCTxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KCSAgICAgCXN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrOyB0ZXh0LWFsaWduOmNlbnRlcjsiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1sYXlvdXQ9ImluLWFydGljbGUiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImZsdWlkIg0KCSAgICAgCWRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItODU2MTgxNDYxMjcwOTgxNCINCgkgICAgIAlkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjM5Njc5MTI5MDAiPjwvaW5zPg0KCQk8c2NyaXB0Pg0KCSAgICAgCShhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQoJCTwvc2NyaXB0Pg0KPC9kaXY+DQo=

88 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. …und schweinsteiger litt an flatulenzen. einer dieser darmwinde klang genau wie die bassline in fools zwischen 3:24 und 3:32. unglaublich, ich weiss! aber für den fussball“begeisterten“ fan wohl eine hiobsbotschaft.

  2. @ultradave 35

    ja das finde ich auch das ist eine grossartige nachricht -und 2 songs von alan dabei i want you now -wie grossartig , hm schon wieder personal jesus.gleich zweimal wow.naja mal sehen und leave in silence..tora tora tora und das phantastische black celebration genial…das wird ein phantastisches fruehjahr danke fuer die info

  3. @PD 57

    grossartig..
    war paar wochen nicht auf der seite und was hat mir am besten gefallen..keks alter keks
    und i just cant get enough im fussballstadium ..super danke pd wie immer danke fuer deine links einfach grossartig danke

  4. @björk
    Woher hast Du das, ich meine mit Vince? Wo soll ich das geschrieben haben, dass ich ihn nicht mag?

    Im Gegensatz zu vielen MusicFortheMasses-Optik-Modes auf dieser Seite bin ich wenigstens auf einem Konzi jeder Erasure-Tour gewesen.

    Obwohl es sehr schwer ist, sich da auf einen festzulegen, würde ich sogar sagen, daß er mein Lieblings-Mode ist. Dumm nur, daß er nur auf einem Album mit dabei gewesen ist…

    Yazoo waren großartig. Schade nur, dass sie(Vince und Alison) damals nie einen Draht zueinander gefunden haben. Hab auch alles von Alison Moyet solo. Assembly mit Undertones‘ Feargal Sharkey natürlich auch.

    Martyn Ware war übrigens Gründungsmitglied der frühen The Human League (Reproduction, Travalogue). Die waren klasse.

    DM goes ORGEL? Warum nicht? Könnt‘ ja sein, daß über Nacht die gesamte Elektrizität auf diesem Planeten ausfällt. Dann funktioniert kein schicker Apple mehr und Martin und Dave müssen – wie JS Bach – eine Orgel verwenden, um uns ihre Lieder darzubieten.
    Oder wie Beethoven ein Klavier. Von Beethoven haben sie sich übrigens ganz schön viel inspirieren lassen…

    Mit Pinneberg wollte ich nur auf das riesige Umland-Fan-Potential des sv hinweisen. Nein, wirklich. Ihr seid spitze – also wenn die Tabelle nach den Europa-Pokal-Rängen anfangen würde… Der HSV erinnert mich ein wenig an Hertha BSC. Die wollen auch immer gleich die CL gewinnen. Im Gegensatz zum hsv klappt es bei ihnen jedoch meistens mit der UEFA-Cup-Quali. Dann kann man hier Liverpool, Porto oder Fulham (…ohhh jetzt hab ich eine offne Wunde getroffen…wa) sehen. Aber nichtsdestotrotz, strengt Euch an. Dann klappt es auch wieder mit dem Erfolg.

    Ja, FCB-Spiele machen richtig Spaß. Schöner Fussball, den sie spielen. Bekommt Hamburg so nich‘ hin.

    Stimmt. Ich meine, was Du sagst. 1980 hab ich ABBA gemocht. ABBA hat jeder gemocht. Ähmm… Da bin ich 4 Jahre alt gewesen. Bis mir ein älterer Bekannter dann was richtiges – also die Beatles und die Stones – gab. Danach kam dann schon DM. Die Greatest Hits 1980-85. Das war meine erste LP von ihnen. Und das Beste sollte erst noch kommen…

    Hätte keine Probleme damit, wenn meine Kinder sie nicht hören würden, wenn ich Kinder hätte. Ich glaube für die Kids sind DM erstmal nicht relevant. Das kommt dann erst später. Das ist dann so, wie mit den Beatles und Stones-Platten im Abschnitt über diesem hier…

    Schön, dass Du die Exciter magst. Von den 2000er-Jahre-Alben ist sie wohl die beste.

    Selbst dieser Björk-Elektro-Knarz-Sound stört nicht weiter, weil die Songs so gut sind.

  5. cool, wenn di songs erst mal im station geträllert werden, hat man es als band geschafft.. ;-)
    cu icke

  6. Ich dachte immer – der Hass besteht zwischen dem HSV und Werder Bremen…. (-;

  7. @ 61

    Ohhh NEIN!!! Bitte nicht schon wieder einer von der PC*-Brigade!

    *Political Correctness!

    @ donbasil

    Hey, „Pinneberger“ sind keine Hamburger! Wollten es mal werden, haben es aber nie geschafft! Und ja, leider liegen die Erfolge des HSV schon seeehhhrrr weit zurück ( schluchz! )! Bitte hier keine offenen Wunden aufreissen, ja?! Aber wenn ich so die Erfolgsbilanz des HSV vs. St. Pauli vergleiche – da könnt‘ man glatt zum Bayern Fan werden ( als Paul(i)aner )!!!

    Wenn Du Vincy nicht magst, empfehle ich Dir mal das Album „Vince Clarke and Martyn Ware – Pretentious“. Oder auch von „Familiy Fantastic – Nice“! Du wirst erstaunt sein…

    Wie? Die Instrumentierung bei DM ist nur „Mittel zum Zweck“ las ich zum Beitrag des Hörbuches. Ah – ha! Vielleicht dann doch demnächst Laute und Hammondorgel und Orchesterbegleitung on stage? HAUPTSACHE DIE SONGS KOMMEN RÜBER – WIE IST JA ANSCHEINEND EGAL! Na dann…

    Was mich immer wieder erstaunt zu lesen: Wieso wollen immer das alle Kinder von DM Fans auch DM hören? Als KIND vielleicht! Aber ist es nicht normal, wenn sich der Geschmack grundsätzlich in eine andere Richtung entwickelt? Eurer Logik nach, dürftet Ihr in den 1980iger Jahren dann gar kein DM gehört haben, sondern die Musik aus den 1960/70iger Jahren Eurer Eltern! Unsere Tochter kann mit DM ( logischerweise ) gar nichts anfangen!

    Tchuess

    P.S. Wann erscheint denn nun das Remix Album? Gibt es schon ein festes Datum?

  8. @bolle 59, 60

    deutsche Sprache – schwere Sprache

  9. @depechemode.de
    59 bolle-donbasil

    …da stand der Affe auf dem Platz…(Zitat)

    Seit wann bietet depechemode.de RASSISMUS ein Forum?

    Hier geht’s um DM.

Kommentare sind geschlossen.