Exklusives Depeche-Mode-Paket bei iTunes?

Wie das Magazin Side-Line in seiner Online-Ausgabe berichtet, wird der Online-Musikshop iTunes ab Dienstag ein exklusives Paket mit insgesamt 640 Depeche-Mode-Titeln zum Herunterladen anbieten, darunter auch 59 bisher unveröffentlichte Tracks. Das Paket soll zum Preis von 150 Euro angeboten werden. Wie bei iTunes üblich, können die meisten Songs auch einzeln für jeweils 99 Cent gekauft werden. Eine Trackliste ist bislang nicht bekannt.

Letzte Aktualisierung: 16.12.2006 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

40
Kommentare

  1. Shoy
    17.12.2006 - 19:09 Uhr
    30

    @Michael (7)
    Dann sei doch konstruktiv, tu dich mit all denen zusammen, die DM ihren Verdienst vorwerfen, weil sie es ja „nicht mehr nötig haben“ und setze ein weltweit wirkendes Gesetz in Kraft, dass ab z.B. 10 Mio. Taler auf dem Konto nicht weiterverdient werden darf, sondern die Arbeit ehrenamtlich abgedient werden muss.

    @JaB
    Warten wir doch erstmal ab, was aus dieser iTunes-Geschichte wird. Wenn die besagten 59 Tracks dann wirklich nur mit dem Gesamtpaket erstanden werden können, ist es immer noch früh genug zum Meckern. Aber vielleicht wollen es DM ja besser machen, als die hier so oft als Vergleich zitierten U2 ;-) Warten wir’s ab…

  2. JaB
    17.12.2006 - 15:05 Uhr
    29

    @Shoy: Wenn das Ziel wirklich nur wäre, neue Fans zu ködern, gäbe es keinen Grund zur Kritik.

    Wenn aber tatsächlich die 59 bislang unveröffentlichten Tracks nicht einzeln, sondern nur im Package erworben werden könnten, müsste man dahinter wohl eine andere Strategie vermuten. Denn für einen wirklichen „Fan“ wird das andere Material wohl kaum einen Anreiz bieten, da er es ja eigentlich haben müsste.

    Und ich bin mir sicher, dass es die unveröffentlichten Tracks nicht einzeln gibt. Es wird genau so sein wie bei „The Complete U2“. (Kann man sich bei iTunes ja mal anschauen.)

    Und das käme dann schon einer Abzocke nahe… (Das ist übrigens auch die allgemeine Meinung im U2-Forum zu „Complete U2“.)

  3. Fatalist
    17.12.2006 - 14:36 Uhr
    28

    @ Sven

    Ah, also quasi News von morgen, wenn die news am 18. gepostet „wurde“ bzw. noch wird. :-)

  4. Fatalist
    17.12.2006 - 11:40 Uhr
    26

    Eigentlich lese ich die Side-Line ja täglich. Aber irgendwie will mir die dazugehörige News nicht so wirklich in’s Auge springen. Nichtmal in der Hystorie der letzten Tage kann ich die finden.

  5. Häuptling Pedro
    17.12.2006 - 11:39 Uhr
    25

    @ Sven:

    Nur eine kurze Frage: Gilt das mit dem Download-Angebot auch für den deutschen Store? Wenn nicht, können’s die meisten nämlich eh vergessen. Würde mich einfach mal interessieren! :)

    Grüße aus Berlin

  6. Modely
    17.12.2006 - 2:30 Uhr
    24

    @shoy

    lieben Dank für Dein aufmunterndes „Goodnight“-Statement. Deine Interpretation dieser Depeche Mode-„Complete“-Ausgabe ist eindeutig die von mir bevorzugte Variante. Ich freue mich, wenn´s zutrifft und noch mehr, wenn dies´ Alles eine entsprechende Resonanz bei den evtl. „noch“-nicht-Fans findet. Vielleicht nach diesem phänomenalen Jahr eine zusätzliche Motivation für unsere Jungs.*hoffnung/grübel-kombi*:-)
    VlG und einen schönen dritten Advent @all

  7. Shoy
    17.12.2006 - 1:22 Uhr
    23

    @Modely
    Nicht gleich das Schlimmste vermuten ;-). Da DM dieses Jahr mit ihrem Erfolg einen höllischen Hype auf’s Parkett gelegt haben und deshalb auch der „Allgemeinheit“ grad recht präsent sind, wird meiner Meinung nach die Gelegenheit genutzt, um eben diese nicht-Fans, die DM aber mögen, oder gerade erst auf sie aufmerksam geworden sind, mit Best Of und Downloads zu locken und eventuell anzufüttern… Puh, das war’n Bandwurmsatz, alle Klarheiten beseitigt? Nochmal in kurz: Sie machen nicht dicht, sondern nutzen einfach die Gunst der Stunde, um sich weitere Fans ranzuzüchten…
    Alles weitere steht in den Sternen, aber bis jetzt hat noch keiner der Herren was von Rente gefaselt!

  8. Kriz
    17.12.2006 - 0:13 Uhr
    22

    Find das ne feine Sache, aber was machen diejenigen die nix mit iTunes laufen haben und auch nicht wollen? Solche Exklusivsachen törnen mich aber echt ab!! Warum nicht für alle gängigen Onlineformate?

  9. sascha
    16.12.2006 - 22:59 Uhr
    21

    Geil!
    Da bekommt mein ipod gleich mächtig Leckerchen…, und meine Ohren erst! :)