Papa Dicken covert mit seinen Kindern Depeche Mode

Dicken Schrader -Everything CountsDicken Schrader ist Kolumbianer, Familienvater, Musikliebhaber und dann und wann greift er sich seine Kinder Milah und Korben, einige einfache Instrumente, Alltagsgegenstände und legt los. Los legen heißt in seinem Fall, dass er Songs covert und ein Video davon ins Internet stellt. Sein aktuelles Werk ist der Depeche Mode-Klassiker Everything Counts.

Wir haben das Video heute morgen auf unserer Facebook-Seite gezeigt. Die Reaktion darauf war so großartig, dass wir euch den Clip gerne auch auf unserer Homepage vorstellen möchten.

DMK: "Everything Counts"

Auch die älteren Videos von Dicken sind echte Hingucker.

Shake the Disease:

DMK: "Shake The Disease"

… und Strangelove:

Letzte Aktualisierung: 30.1.2012 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

84
Kommentare

  1. Marion
    3.1.2012 - 21:44 Uhr
    50

    ABSOLUT HITVERDÄCHTIG!

    Ich pack’s nicht, ist das klasse! Wenn ich keine Ohren hätte, würde ich einmal um den Kopf rum grinsen (ach nee, vor allem hätte ich’s dann ja nicht hören können). Jedenfalls sind das die besten Depeche Mode-Coversongs, die ich je gehört habe, und dem Papa gehört ein Orden verliehen dafür, dass er seine Kleinen schon in die richtige Richtung lenkt und insbesondere dafür, WIE er das macht. SO rekrutiert man Fan-Nachwuchs für die beste Band der Welt… Ich hoffe auch, wie etliche meiner Vorredner oder -schreiber, dass Martin, Fletch und Dave das mal sehen. Kann mir Martins Lachen und Daves Kommentare schon richtig vorstellen. Die Jungs müssten begeistert sein!

    GOODNIGHT LOVERS!

    Marion

  2. samsoeharry
    3.1.2012 - 21:34 Uhr
    49

    Spitzenmässig Genial!!

  3. deepest sea
    3.1.2012 - 21:12 Uhr
    48

    Darauf 18 Jauche mit Schuss!!!
    Kann meinem Vorredner nur zustimmen…
    He! Prost!

  4. pleite
    3.1.2012 - 20:45 Uhr
    47

    Einfach nur cool ….

  5. AgentOrange
    3.1.2012 - 20:28 Uhr
    46

    Scheiss die Wand an…..GENIAL!!!!

  6. emmalissy
    3.1.2012 - 19:51 Uhr
    45

    Naja...

    Hört sich doch ganz schön schräg an. Da gibt es bessere Nachmache ( z.B. von Lars Arnold „Classic and Depeche“ ).

  7. Exciterjh
    3.1.2012 - 19:47 Uhr
    44

    Fantastische Nummer....

    …..sowas gehört ins Vorprogramm bei der (hoffentlich) nächsten Tour!!!!
    Absolut genial, und es zeigt wiedereinmal, dass man diesen Sound über Generationen „leben“ und lieben kann.
    MfG Jörn

  8. Hans
    3.1.2012 - 19:16 Uhr
    43

    :-)

    Saugeil!
    Bitte mehr davon!!!
    Klasse Instrumentierung!

  9. m1GMusic
    3.1.2012 - 18:15 Uhr
    42

    Ich finde diese Cover Versionen einfach nur genial!!!!

  10. Marco
    3.1.2012 - 18:01 Uhr
    41

    @ Stevo

    ja is schon klar das es nicht alles so live eingespielt wurde wie gesehen…geht auch so garnicht aber ist trotzdem voll super geworden & ne echt tolle Idee…:-)

1 3 4 5 6 7 9