Liebe Besucherinnen und Besucher von depechemode.de,

aufgrund des Coronavirus fallen deutschlandweit zahlreiche Veranstaltungen aus. Wenn wir von einer Absage erfahren, geben wir diese Info selbstverständlich an Euch weiter. Von vielen Absagen erfahren wir aber nichts. Deshalb fragt vor dem Besuch einer Veranstaltung bitte unbedingt beim Veranstalter nach, ob das Event tatsächlich stattfindet. Im Zweifel bleibt lieber zuhause. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Über das Event

EARLY YEARS of DEPECHE MODE
+ Artverwandtes (synth)
1980-1990
dj terrorwave

Es erwarten euch die guten alten Songs wie It’s Called A Heart, Get The Balance Right, More Than A Party, Boys Say Go, Puppets, Nodisco, Tora Tora Tora, The Landscape Changing, Love In Itself, And Then, Told You So, Leave In Silence, A Question Of Time, Lie To Me, If You Want, Here Is The House, The Things You Said, Nothing, Sacred, Never Let Me Down, Behind The Wheel, A Photograph Of You, Ice Machine, The Sun & The Rainfall, Shout, My Secret Garden, What’s Your Name?, In Your Memory, See You, Everything Counts, Television Set, Just Can’t Get Enough, Photographic, People Are People, Strangelove, New Dress, Stripped, Halo, Clean, World In My Eyes…

Die Artverwandten Klänge: Camouflage, Human League, Yazoo, Anne Clark, OMD, Soft Cell, A Flock of Seagulls, Recoil, Martin Gore, Tears for Fears, Kraftwerk, Fad Gadget…

Weitere Informationen:
Zum Facebook-Event

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Daten wurden über ein Selbsteintragungsservice ans uns übermittelt und werden inhaltlich nicht geprüft. Fragen zum Event richtet bitte an den Veranstalter.

Letzte Aktualisierung: 4.3.2020 (c) depechemode.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.