Beschreibung

Depeche Mode Party, Live: Forced To Mode (The Devotional Tribute to Depeche Mode). DJs: Heiko Meyer und Andreas Lehmann. DM-Dekoration, Big-Screen-Visual-Show. Samstag, 30. März 2019. M.A.U.-Club, Warnowufer 56, 18057 Rostock. Einlass: 21 Uhr, Beginn: 22 Uhr, ab etwa 24 Uhr DM-Party. Vorverkauf (mauclub.de, eventim.de): 21,70 Euro inkl. Gebühren, nur Party: 10 Euro.

Am 30. März 2019 lädt der Rostocker M.A.U.-Club wieder zur großen Depeche Mode Party am Stadthafen. Pünktlich um 22 Uhr betritt die wohl beste DM-Coverband der Welt die Bühne: Forced To Mode mit ihrem „Devotional Tribute to Depeche Mode“. Dabei zeichnen sich die energetischen Live-Performances von Christian Schottstädt, Matthias Kahra und Thomas Schernikau durch eine „Ganz-nah-am-Original-Stimme“ und die perfektionistische Liebe zum Sound-Detail aus.

Zum Markenzeichen von Forced To Mode gehören ständig wechselnde Setlists und seltene, zum Teil noch nie live gespielte DM-Songs. Im Anschluss an die gut zweistündige Show wechseln die DJs Heiko Meyer und Andreas Lehmann zum Original. Bis in die frühen Morgenstunden spielen sie alle großen Hits, die besten Liveversionen und weniger bekannte Titel von Depeche Mode plus passende Songs anderer Bands. Wie immer sind Sänger Dave Gahan, Musiker Martin Gore und Keyboarder Andy Fletcher mit Videos auf großer Leinwand, umfangreicher Fotoshow und DM-Dekoration visuell präsent. Get on board!

Kategorien
Depeche Mode

Letzte Aktualisierung: 6.12.2018 (c) depechemode.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.