Home / Depeche Mode News / Erstes deutschsprachige Hörbuch über Depeche Mode erschienen

Erstes deutschsprachige Hörbuch über Depeche Mode erschienen

Depeche Mode - Die Audiostory„Depeche Mode – Die Audiostory“ (bei Amazon bestellen) lautet der schlichte Titel des ersten deutschsprachigen Hörbuchs über die erfolgreichste Elektropop-Band der Welt, das ab sofort im Handel erhältlich ist. 138 Minuten lang erzählt Journalist Thomas Bleskin auf einer Doppel-CD die Geschichte der Band, mit zahlreichen Originalinterviews und Soundbeispielen von 1980 bis heute.

Über ein Jahr lang recherchierte Bleskin nach alten Interviews aus den 1980ern und 1990ern, egal ob aus Zeitung, Radio oder Fernsehen. „Nichts ist besser als ein Originalton. Wenn man einem Künstler zuhört, erfährt man immer mehr über ihn, als wenn man nur seine Biographie liest,“ sagt er im Interview mit depechemode.de. „Ich lasse also in der Audiostory über Depeche Mode so oft wie möglich die Band selbst zu Wort kommen – wer sonst könnte qualifiziertere Antworten geben?“

Wir sind gespannt, wie das Hörbuch bei den Fans ankommt. Schreibt uns Eure Meinung!

Depeche Mode – Die Audiostory
Doppel-CD, 138 Minuten Laufzeit
Lübbe-Audio (Tonpool)
13,90 Euro ( Amazon ).

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

58 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. super hörbuch, super umgesetzt vom autor. sehr angenehme stimme. ein absolutes muss für jeden fan!!!!!

  2. Das Hörbuch ist doch sehr nett anzuhören. Ich hatte nicht erwartet etwas Bahnbrechend Neues zu erfahren, dafür ist ein aber dennoch ein nettes Schmankerl oben drauf.

    @ Frau Ga(ha)ndalf

    Es ist ja auch noch nicht aller Tage Abend und wir werden sicherlich noch genügend Stoff finden um kontroverses hier diskutieren zu können liebe Frau Ga(ha)ndalf ;-) Freut mich, dass Dir anscheinend mein Avatar oder vielleicht die darin enthaltene Aussage mehr zusagt als mein Robert. Wären die Avatar-Bildchen nicht so klein hätte ich ihn und andere Musiker bestimmt auch noch mit eingebaut. Somit sind zumindest meine absoluten Favoriten in Stein gemeißelt :-)

    @ Playing Devotee

    Es grüßt Dich aus der Heimat in freudiger Aufstiegserwartung

    XXX

  3. MAN MAN MAN einige haben ja wirklich richtige ECHTE Sorgen…Was für nen Kindergarten wieder hier.

    BOAH NEE…

    XXX,Wetspot wir hör`n bald über PN
    gute Nacht Euch beiden!!!

    Die A-Story im übrigen ist gar nicht mal schlecht :=)

  4. Für alle die noch überlegen es sich doch zu kaufen…bei Thalia gibts die Audiostory für schmale 9.99€!!

  5. @XXX: Auch mal wieder (mit neuem Avatar) im Lande? Mit dem muss man im Reinen sein, gell?! Dein Robert Smith hat mich irgendwie an ES erinnert.
    Ansonsten liefert mir Dein Posting keinen Stoff für eine (neue) Kontroverse ;-)

    Allen noch viel Vergnügen mit dem Hörbuch. Ich persönlich warte immer noch auf die Auflösung. Wahrscheinlich ist der Gärtner mal wieder der Mörder …

    PS: Kann es sein, dass diese Seite gehackt wurde (Panik).

  6. naja, ob ich mir sowas auf cd anhören muss? ich weiß nicht, ich weiß nicht…

Kommentare sind geschlossen.