Erste Single noch in diesem Jahr?

Veröffentlichen Depeche Mode noch in diesem Jahr eine Vorabsingle zum neuen Album? Äußerungen von Dave Gahan im Magazin Clash deuten jedenfalls darauf hin. Danach versuche die Band, einige Tracks vor dem Album-Release im Früjahr 2013 zu veröffentlichen. Möglicherweise sogar noch in diesem Jahr.

„Wir haben bis jetzt fast 20 Songs aufgenommen und sind gerade dabei, sie endgültig fertig zu stellen. Als nächstes sortieren wir aus, was auf das Album kommt“, fasst Dave den aktuellen Stand zusammen. Das neue Album soll insgesamt roher und bluesiger werden. Einige Tracks erinnerten an Condemnation (Songs of Faith and Devotion, 1993).

„Lieber beschissene Kritiken als durchschnittliche“

„Ich würde das Album nicht als Blues-Album bezeichnen, aber es ist definitiv von Blues geprägt und voller Hoffnung, auch textlich. Im Moment stecken wir ein wenig fest. Ich mache die ganze Zeit Druck, dass wir die Dinge so unbearbeitet wie möglich lassen; den anderen gefällt das häufig nicht. Sie fürchten sich etwas davor, dass wir dafür alle die Quittung bekommen werden. Du musst Dich von solchen Sachen befreien. Ja, unsere Arbeit wird beurteilt werden. Aber ich bekomme lieber richtig beschissene Kritiken als durchschnittliche Bewertungen. Mir ist es lieber, die Leute fragen sich ‚Was ist verdammt noch mal mit der Band los?‘ als wenn sie sagen: ‚Ja, hmm, die Platte ist okay.'“

Letzte Aktualisierung: 26.7.2012 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

193
Kommentare

  1. The Black Celebrater
    9.8.2012 - 12:29 Uhr
    190

    „And everything is almost perfect
    Everything is almost right
    There are never any conflicts
    There are never any fights“

    ;-)

  2. Ga(ha)ndalf
    7.8.2012 - 22:05 Uhr
    189

    I´m leaving bitterness behind – this time i´m cleaning out my mind

    Okay, ich schließ´ mich an und möchte mich meinerseits für eine etwaige Unterstellung entschuldigen. Im Zweifel für den Angeklagten, sag´ ich jetzt mal (und das gilt ja dann auch für mich *g).
    Und jetzt sollten wir mal alle wieder Faith Healer im Original hören.
    Wah – wah und Serpents Kisses.

  3. micmac
    7.8.2012 - 21:36 Uhr
    188

    @ THE BLACK CELEBRATER

    Danke für diese Entschuldigung. Hast Größe bewiesen, was ich wirklich gut finde. Also, Respekt! Und nun freuen wir uns auf zukünftig weitere aber bitte nicht zu hitzköpfige Diskussionen. (-:

  4. The Black Celebrater
    6.8.2012 - 12:15 Uhr
    187

    @Pain und alle anderen, die sich provoziert fühlten

    @Pain: Ist nun gut, bitte erwecke nicht den EIndruck, ich wäre du ;-). Ich bin nur tBC.^^

    Ich denke es wird Zeit für eine Erklärung, wenn Begriffe wie Cybermobbing fallen. Auch wenn du, Ga(ha)ndalf, einen schönen Biss hast (wie du selber eingestanden hast), muss ich zugestehen, dass ich mich immer wieder zu Reaktionen hab hinreißen lassen. Ich hätte von Anfang an deinen Kommentar ignorieren sollen, wo ich doch immer betont habe, dass mich die Meinung anderer nicht juckt.

    So egal war es mir dann doch nicht, schließlich fühlte ich mich persönlich angegriffen. Für`s Nachtreten möchte ich mich gerne entschuldigen (so geht man nicht mit Ladies um ;-)).

    Auch bei allen anderen, denen ich in den letzten Tagen auf die Füße getreten bin, möchte ich mich entschuldigen, z. B. für Andeutungen nach dem Motto „Ich habe Arbeit, und du nicht, da morgens du Zeit für’s posten hast“. Ist eigentlich auch gar nicht mein Niveau (ich neige nur dazu, rotzig zu werden, wenn ich mich angegriffen fühle). Außerdem tut es mir leid, wenn ich den Eindruck erweckt habe, mit zweierlei Maß zu messen. Was ich bei mir als Recht empfinde, kann bei anderen natürlich nimmer Unrecht sein. Stimmt schon

    Die letzten Tage haben gezeigt, wie schnell eine an sich harmlose Situation ausufern kann, wenn keiner nachgeben will. Es ist einfach nicht angebracht, einen friedlichen Meinungsaustausch zu einer Verbal-Schlacht zu machen. Ich möchte betonen, dass auch ich nur ein Mensch bin und wie ein Mensch reagiere.

    In diesem Sinne gilt mein Dank denjenigen, die diese Internetseite ins Leben gerufen haben. Dadurch ist es möglich, gezielt mit Gleichgesinnten (in Bezug auf DM) zu kommunizieren.

    Nehmt mein Statement einfach nur als das, was es ist: Eine Entschuldigung für etwaiges Fehlverhalten.

    Grüße an alle,
    The Black Celebrater

  5. Pain
    6.8.2012 - 11:38 Uhr
    186

    @ Ga(ha)ndalf

    Du leidest wohl unter leichtem Verfolgungswahn.:-))) Aber es sind auch durchaus andere Leute (außer BC und Nothing to fear) in der Lage festzustellen, dass es ziemlch unerträglich ist, wie Du Dich hier dauernd als armes Opfer darstellst. Und dann noch dieses kindische Rufen nach Sven… Ist schon ne herrlich, erbärmliche Show…:-)))

  6. 3.8.2012 - 13:53 Uhr
    185

    achja um die wahrscheinlich moeglicherweise erste single noch in diesem jahr..
    ich musste doch tatsaechlich nochmal oben nachschauen

    …na was soll man dazu sagen als dm fan…kann man es doch kaum erwarten..irgendwas zu hoeren von der band…..das hat sich von den alten zeiten nicht geaendert…;))

    klar je frueher umso besser…(dann wissen wir auch endlich ob es was auf sich hatte mit den alan geruechten..;))))

    ansonsten hatte ich mir, wie einige auch schon hier erwaehnt hatten, vor, die platte erst komplett anzuhoeren wenn es sie offiziell zu kaufen gibt, ABER ich bin schon sooo gespannt drauf, dass ich keine weitere kuenstliche spannungsverlaengerung brauche….obwohl…hm…….auf der anderen seite….eine neue cd einzulegen, komplett ungehoert hat auch was..(.ist so wie das oeffnen eines neuen schulbuchs vor dem neuen schuljahr –also ich persoenlich fands immer schoen..als kid/teenie…und hab den geruch heute noch in der nase..;) ..ach was war die welt spannend als kind..;)

    also bis auf die singles…da kommt man nicht drumrum die vorher irgendwo zu hoeren….koennte man das doch schaffen…hm ich weiss nicht ob ich das aushalte..mal sehen…

    naja immer noch haben wir sommer und das ist auch gut so…find ich

  7. Ga(ha)ndalf
    3.8.2012 - 12:29 Uhr
    184

    @ Sven: Kannst Du nicht irgendwann mal die Avatar-Pflicht einführen? Zwar auch kein Garant gegen “ich bin ich und das sind viele”. Aber der, dessen Namen nicht genannt werden darf, operiert hier derzeit mit mehreren Nicks. Das ist mehr als offensichtlich und ich finde es unerträglich, mit welcher hinterfotzigen Hilflosigkeit dieser Mann hier gerade versucht die Leute zu cypermobben.
    Was für eine unwürdige Veranstaltung …

  8. The Black Celebrater
    3.8.2012 - 12:15 Uhr
    183

    @Pain

    Wie recht du hast. Aber irgendwann kommt der berühmte Grashalm, über den man stolpert. Oder wie sagt man: Solange bis eine K. O. geht, hat er ’ne Taktil.

  9. The Black Celebrater
    3.8.2012 - 12:14 Uhr
    182

    @Martin

    Wer um 8:50 Uhr die Zeit hat, hier Unsinn zu posten, während andere bei der Arbeit sind, muss nicht reden. Also ab in die Spielecke :-)

  10. Pain
    3.8.2012 - 10:33 Uhr
    181

    @ Nothing to fear

    Die Kommentare von PJ sind schon wirklich an Arroganz und Überheblichkeit nicht zu überbieten. Absolut grandios…:-)))