Neuauflagen

Erste Maxi-Boxsets veröffentlicht!


Depeche Mode legen ihre 12″-Singles als Box-Sets neu auf. Am Freitag sind die ersten beiden Single-Sammlungen zu den Alben „Speak & Spell“ (Amazon) und „A Broken Frame“ (Amazon) erschienen.

Die Boxen sind der Auftakt zu einer neuen Release-Reihe. Dabei werden in den nächsten Jahren zu jedem Studioalbum der Band die dazugehörigen Singles in einer Sammlerbox veröffentlicht. Während die Neuauflagen sorgfältig remastert werden, entsprechen der Cover der versammelten 12″-Scheiben jeweils dem Artwork der Originale.

Zum Erscheinen der ersten Boxsets schreiben Depeche Mode: „Unsere 12“-Singles waren immer unglaublich wichtig für die Band. Es ist großartig, diese Songs unseren alten und neuen Fans wieder in der Form präsentieren zu können, in der wir sie damals konzipiert haben. Wir hoffen, dass sie unsere Begeisterung teilen!”

Depeche Mode – Speak & Spell, The 12″ Singles

A. Sometimes I Wish I Was Dead
B. King of the Flies (Fad Gadget)
7″-Single als Faksimile-Reproduktion der seltenen Flexi-Disc

A. Dreaming Of Me
B. Ice Machine

A. New Life (Remix)
B. Shout! (Rio Mix)

A. Just Can’t Get Enough (Schizo Mix)
B. Any Second Now (Altered)
+ Nachdruck des Original-Single-Posters und Download Code

Bestellhinweis *
Speak & Spell – The 12″ Singles bei Amazon oder JPC

Depeche Mode – A Broken Frame, The 12″ Singles

A. See You (Extended Version)
B. Now This Is Fun (Extended Version)

A. The Meaning of Love (Fairly Odd Mix)
B. Oberkorn (It’s a Small Town) (Development Mix)

A. Leave In Silence (Longer)
B1. Further Excerpts From: My Secret Garden
B2. Leave In Silence (Quieter)
+ Nachdruck des Original-Single-Posters und Download Code.

Bestellhinweis *
A Broken Frame – The 12″ Singles bei Amazon oder JPC

Letzte Aktualisierung: 31.8.2018 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

141
Kommentare

  1. Janine E. B.
    7.9.2018 - 19:26 Uhr
    30

    DVD für GLOBL SPIROT TOUR

    Ich wollte mal fragen ab wann es die DVD gibt für die Göabaö Spielt Tour 17/18 vielmehr das letzte Konzert in Berlin in der Waldbühne? Ist da vielleicht schon ein Termin bekannt?

    • Frieda
      7.9.2018 - 19:48 Uhr
      30.1

      Gemach, Gemach!!!!
      Weihnachten sind doch die Leute kauflustig…

    • FCDM
      9.9.2018 - 19:08 Uhr
      30.2

      Für welche Tour ? Ich mußte 3 mal lesen ?

  2. Mode000
    6.9.2018 - 19:29 Uhr
    29

    Ich

    Staunte nur auch über deine umfassende Rechtfertigung… ?

    • Mode000
      6.9.2018 - 19:30 Uhr
      29.1

      @ 52er

      :)

    • 53er
      6.9.2018 - 20:48 Uhr
      29.2

      … als Chef hat man Zeit … Wahnsinn, mit was sich Leute so beschäftigen und Zeit für eine umfassende Antwort für einen schwachsinnigen Beitrag haben!

      • 52er
        7.9.2018 - 8:19 Uhr

        Moin 53er

        a) lebe ich in einem verhältnismäßig freien Land und da lege ICH und niemand sonst fest, ob und wie ich auf einen Beitrag antworte und sei er noch so flach.
        b) bin ich der Auffassung, dass man in einem Forum, wo es um Meinungsaustausch geht / gehen sollte, nicht jeden Blödsinn unkommentiert stehen lassen muss.

        Dir nen schönen Tag und nen schönes WE
        Jens

      • 53er
        7.9.2018 - 20:29 Uhr

        ??? Sehr schön ???

  3. meckerfrosch
    5.9.2018 - 16:21 Uhr
    28

    Depeche Mode ist..

    ein Firma.
    Eine Band war sie früher einmal, als sie noch Musik gemacht haben.

    • Manni
      6.9.2018 - 3:37 Uhr
      28.1

      Bla,bla

      Bla,Bla,Blub.

    • 52er
      6.9.2018 - 12:28 Uhr
      28.2

      Definition von Musik

      Sorry Meckerfrosch,

      mag sein, das die jüngeren Werke von Depeche Mode Dir nicht mehr liegen (was dann ganz alleine Dein Problem ist). Der Band jedoch abzusprechen, dass das, was sie machen, KEINE Musik (mehr) ist, ist hochgradig hirnverbrannt.

      Zum Thema Firma.

      Die Herren von DM sind Profimusiker und dies seit ziemlich Anbeginn von deren Karriere. Die (müssen), wie die Bezeichnung Profimusiker schon offenbart, davon leben (können). Daher ist Depeche Mode bereits kurz nach deren Gründung eine Firma geworden, weil für die Beteiligten damit Geld verdient werden muss, denn die Herren wollen genau wie Du, dass drei mal am Tag etwas zu Essen auf dem Tisch steht und andere Grundbedürfnisse des irdischen Daseins befriedigt werden können (Wohnen und Kleidung zum Bsp.).

      Folglich ist das auch kein Makel, wenn DM auch eine Firma ist. Oder bist Du etwa der seelige Samariter, der seine Arbeitskraft für Umme zur Verfügung stellt?

      • mode000
        6.9.2018 - 13:09 Uhr

        das

        Jemand vermutlich seine ganze Mittagspause dafür verwendet, auf so einen Kommentar zu antworten, ist schon erstaunlich…

      • 52er
        6.9.2018 - 13:28 Uhr

        mode000

        a) ich bin mein eigener Chef und kann mit meiner Arbeitszeit machen was ich will
        b) meine Mittagspause dauert nicht nur 5 Minuten, Deine etwa? Falls ja, würde ich mich mal nach was Neuem umsehen.

      • Frieda
        6.9.2018 - 18:29 Uhr

        @52er

        Super Kommentar,ehrlich!!!!
        Es ist eigentlich traurig, dass man sich vor Leuten rechtfertigt, die mit den aktuellen Sachen der Band nicht klar kommen.
        Egal,…Du hast Recht und meine Sympathien.
        Dir, und natürlich allen anderen auch, eine angenehme Restarbeitswoche.

      • Ilona
        6.9.2018 - 22:29 Uhr

        @52er
        The question is:
        Who is wearing the trousers?
        Toller Kommentar!

  4. Depp
    4.9.2018 - 20:25 Uhr
    27

    Mei, Ihr Sparfuchsdeppen. Neid.

  5. lalamusik
    4.9.2018 - 20:23 Uhr
    26

    Spirit auf besserer Anlage

    Höre grad Spirit nochmal auf einer besseren Anlage – junge hat die Platte Wums, das war mir vorher einfach noch nicht aufgefallen. Was für fette Bassdrums haha!

    Ehrlichgesagt finde ich Spirit jetzt die Beste Platte seid Ultra – zum einen Weil der Sound echt Sinn macht, zum anderen weil die Songs einfach echt gut zusammenpassen.

    Klar gibt es Songs die schwächer sind – z.b. erinnert mich „So much love“ einfach unangenehm an SotU, aber einiges hat sich jetzt in meinem Ohr nach anfänglicher Abstoßungsreaktion echt zum neuen Archetype gemausert, so wie das mit den alten Platten auch passiert ist.

    • Frieda
      4.9.2018 - 20:50 Uhr
      26.1

      Spirit ist ein hammergeiles Album!!!! Definitiv.
      Und es macht tatsächlich einen Unterschied, auf was für einer Anlage man diese (oder besser gesagt alle) Scheibe(n) hört.
      Spirit ist Depeche Mode in seiner Urform!!!

      • mode000
        6.9.2018 - 13:17 Uhr

        naja

        Die „Urform“, sofern man davon sprechen darf, war schon was anderes. Auch was den Sound betrifft. Von der Musik gar nicht zu reden.

    • dr.in.mabuse
      5.9.2018 - 7:39 Uhr
      26.2

      Willkommen

      im Club.
      Obschon ich mich gleich nicht, des Eindruckes erwehren konnte, dass es sich hierbei, um eine „Mörder“ Platte handeln würde.
      Anführen möchte ich hier im besonderen , „Poorman“ und „Scum“.
      Was für geile Granaten…
      pull the trigger

      • TB
        6.9.2018 - 0:00 Uhr

        Yeah!

        Ja, Poorman ist ein Knaller, besonders auf Vinyl :))))
        Scum fängt ehrlich gesagt erst jetzt bei mir so langsam an zu wirken…

        Spirit hat definitiv viel zu entdecken. Deswegen finde ich es ein wenig schade, dass DM das Live-Set nicht um die neuen Songs herum gebaut hat (wie auf den Touren bis hin zu Devotional). Da hätte man meiner Meinung nach viel mehr machen können, lange Intros bei den Songs z.B. und den Rest mit den alten Songs „auffüllen“. So würden auch die neuen Lieder zu Hymnen werden.
        Bei So much love ist das meiner Meinung nach definitiv geglückt, live ein absoluter Kracher in Verbindung mit der Projektion einfach genial. Leider ist der Song dann auch wieder rausgeflogen…

        Dennoch, die Tour war geil ;)

    • meckerfrosch
      6.9.2018 - 12:22 Uhr
      26.3

      Gute Songs...

      gefallen mir auch auf einer miesen Anlage! Dann kaufe ich mir jetzt einfach eine super tolle Anlage und schon finde ich Alles gut! Sehr gute Idee! Danke!

  6. DM Fan
    4.9.2018 - 19:58 Uhr
    25

    Ha ha, ätsch - Box-Sets günstiger!!!

    Beide Box-Sets am Freitag tel. im Müller-Drogerie-Markt (Multimedia Abteilung) bestellt. Heute abgeholt, beide top verpackt, je Box 49,99€ und somit günstiger als andere Anbieter.

    Gruß an alle DM Fans da draußen.

    So nun passen die Antworten zu meiner Aussage / Überschrift!!!

    Interpretieren kann man eine Aussage eben wie man’s möchte oder braucht.

  7. A Strange Love – Initials P.J.
    4.9.2018 - 17:58 Uhr
    24

    cheaper & cheaper, ... as we sink deeper & deeper

    und es geht noch günstiger :D

    ich hatte nen jpc gutschein. 20% rabatt
    dh 59,99 minus 11,98€ je box ;)

  8. lalamusik
    4.9.2018 - 17:13 Uhr
    23

    DM

    haha Müller Drogerie-Markt war in den 80er schon immer go-to für preisgünstigt Schallplatten

  9. Sv
    3.9.2018 - 14:20 Uhr
    22

    No limit

    Es gibt kein limit. Jeder euro zählt. Es wird eher ein Ladenhüter.

  10. Fletch
    3.9.2018 - 13:14 Uhr
    21

    Auf wieviele Sets linimiert?

    Leider findet man nirgends einen Hinweis, welche Limitierung es gibt. Gibt es da (gesicherte) Zahlen? Danke.

    • Sv
      3.9.2018 - 14:19 Uhr
      21.1

      No limit

      Es gibt kein Limit. Ausserdem wird es eher ein ladenhüter.