Home / Depeche Mode News / Erscheint die Live-DVD im September?

Erscheint die Live-DVD im September?

Dave Gahan beim Konzert  in Berlin (Foto: Uwe Grund)
Vor drei Monaten ging in Moskau das letzte Konzert von Depeche Mode über die Bühne. Seitdem warten wir auf Hinweise, wann die angekündigte Live-DVD veröffentlicht wird. Jetzt kommt endlich Bewegung in die Sache und ein mögliches Erscheinungsdatum kristallisiert sich.

An zwei Tagen im November des vergangenen Jahres hat Meisterregisseur Anton Corbijn, ein enger Freund der Band, mit seiner Kamera in der Berliner O2-World den Auftritt von Depeche Mode gefilmt. Dass diesmal die deutsche Hauptstadt als Aufnahmeort für den Konzertmitschnitt auserwählt wurde, ist sicherlich auch als Hommage an die deutschen Fans zu verstehen. Um so gespannter sind wir auf das Ergebnis.

Im März hatten wir erstmals nach einem Datum gefragt, wann wir mit der Live-DVD rechnen können. Damals gab es allerdings noch keine konkreten Pläne. Nun haben wir von zwei Seiten Hinweise darauf, dass „Berlin’s Filming“ ab Ende September erhältlich sein könnte. Das ist nicht unwahrscheinlich: Die letzte Live-DVD erschien im Oktober und damit ebenfalls vor dem Weihnachtsgeschäft. Wir bleiben für Euch am Ball.

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

49 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Insight - Martin Gore & Depeche Mode

    Martin Gore:
    >> Das Erschreckende ist: Ich kann mir inzwischen tatsächlich vorstellen, dass wir das hier noch machen, bis wir richtig alt sind.<<
    Auf die nächsten 20 o. 30 Jahre Männer.
    Wir werden alle nicht jünger.
    See you

    • Ich werde dann auch noch versuchen dabei zu sein ;)

    • also das mögen hier viele vielleicht gar nicht hören, aber mir würde es reichen wenn sie noch alben aufnehmen und live nur noch vereinzelt auftreten – im hohen alter – wenn touren für sie zur tort(o)ur wird. ;)

  2. Also ich bin dagegen, dass es gewesen sein sollte :)

    Nee, klar kann alles möglich sein, aber ich denke Dave wird mit den Soulsavers was machen, Martin wird auch seine Projekte haben sowie Fletch…
    und dann treffen sie sich wieder alle, auch Chris und Peter, und dann geht es wieder los !
    Zwar hatte Dave mal gesagt, dass er sich zwar nicht vorstellen könnte wie die Rolling Stones so lange auf der Bühne zu stehen, aber die wollten auch schon lange aufhören…

    DM forever and ever ;)

  3. …na da bin ich ja mal auf die DVD gespannt! Die kann ja eigentlich nur genial werden!

  4. Warum sollten DM jetzt aufhören?Und warum sollte dies die letzte Tour gewesen sein?Das würde die Band glaube ich der riesen weltweiten Fangemeinde niemals antun..So ganz ohne ein Wort…Und darauf zu spekulieren und sich verrückt zu machen, bringt auch nix..Goodbye ist nur ein Song gewesen als schöner Abschluss eines jeden Konzertes…Also wenn, dann würden Sie auf eine ausgedehnte Abschlusstour gehen!Aber bis dahin warten wir auf die DVD,auf einzigartige Eindrücke der Tour und auf andere Neuigkeiten unserer 3 Herren!!
    Enjoy!

    • Abschied? Nee!

      Ich denke auch das sie eine Abschiedstour vorher ankündigen. Es sei denn, zwischendurch passiert etwas unvorhergesehenes, was sie nicht beeinflussen können. Aber das wollen wir ja mal nicht hoffen!
      Nee, ohne offiziellen Abschied hören die Jungs nicht auf!

    • …ich sehe es auch so,dass DM eine letzte Tour auch vorher als Abschiedstour bekannt geben würden – nicht nur als „Info“ für die Fans, sondern auch um noch mehr Geld zu verdienen – eine Abschiedstour zieht ja noch mehr Fans an als eine normale Tour – das fände ich auch vollkommen legitim.

  5. Bitte mit Live CD !!!

    Da es ja keine Live CDs zu den einzelnen Konzerten gegeben hat, hoffe ich, das die Live DVD auch eine Live CD beinhaltet. Ich bin nicht enttäuscht, das nicht von jedem Gig eine Live CD gibt. Das muss m.E. auch nicht sein ABER überhaupt keine Live CD fände ich doch sehr schade.

    • Es gibt mehr als genug Live Mitschnitte , auch wenn diese nur Bootlegs sind . London oder Nizza zB mit super Qualität und Artwork .

    • …täusche ich mich jetzt oder waren nicht bei den letzten beiden DVD’s auch Live CD’s dabei? Wäre eigentlich recht unwahrscheinlich, wenn es diese nicht auch dieses Mal geben würde.

  6. Eine gute Nachricht genau am Tag des ersten Deutschlandkonzerts vor einem Jahr! Was für eine aufregende Zeit stand uns bevor! Konzerte mit hohem Suchtpotential! Hatte gleich im Oktober 2012 Karten f Berlin und Hamburg ergattert. Daraus wurden dann 12 Konzerte. Es vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht an die Tour denke. Auf die DVD warte ich sehnsüchtig!
    DANKE FüR DIE INFO SVEN!

    • Das kann ich nur unterschreiben! Suchtpotential und kaum ein Tag ohne Gedanken an diese schönen Konzerte. Da wäre die DVD ein perfektes Highlight. Das nächste Hightlight ist erstmal die Music for the Masses-Party in Hamburg!!! Leider ohne unsere Jungs, aber immerhin mit Gleichgesinnten.

    • mir gehts genauso..und ich hoffe ,nein ich bete das dies nicht die letzte Tour gewesen ist ,ich kann mir auch nicht vortsellen das sich die jungs einfach so aus dem staub machen…..auf die Live DVD freue ich mich natürlich schon riesig…

  7. @susann gahan: von wegen monstertour! mit der devotional-/exotic-tour nicht zu vergleichen! da war die gefahr, daß die band sich auflöst, wesentlich größer!

    lg karpfen

  8. das letzte Konzert von Depeche Mode?

    Ich hoffe, ihr habt euch nur etwas unglücklich ausgedrückt! So was möchte ich gar nicht lesen – da steigen einem ja gleich die Tränen in die Augen. Ich hab die ganze Zeit schon so ne Angst, dass diese Monster-Tour eine Abschiedstour war – und dann noch das letzte Lied – Goodbye!!! Nein! Bitte nicht! Das darf nicht sein!

    • Goodbye haben sie auf dem letzten Konzert in Moskau nicht gespielt (auf keinem Hallenkonzert, außer O2 in Berlin, wg. Video vermutlich). Stattdessen Daves „See you next time“. Das sollte uns hoffen lassen;-)

    • Ich könnte mir schon vorstellen, das es eine Abschiedstour war und wenn dem so sei, war es eine sehr schöne Abschiedstour. Alles geht einmal vorbei. Die Jungs werden ja auch nicht jünger.

    • Ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass dies eine Abschiedstour war. Denn die Jungs hatten Mordsspass und so lange sie den haben hören sie meines Erachtens nicht auf. Dave braucht das und es hat ihm vor fünf Jahren Auftrieb gegeben als er an dem Blasentumor erkrankt ist. Ich hab das Konzert damals in Frankfurt gesehen und er war da noch nicht ganz in Form. Fünf Monate später in Stuttgart war er wieder der Alte und ich denke, die Fans und die Tour haben ihm sehr geholfen. Nicht umsonst hat er „see you next time“ gesagt. Ich glaube ganz fest daran, dass sie wieder kommen und es gibt auch ältere Bands, die noch Konzerte spielen.

      Glaub fest daran, dass sie zurück kommen und ich bin mir sicher, unsere Wünsche und Träume werden erfüllt werden….

      DM forever and ever and ever and ever…………….

    • @Susann Gahan – was manche immer in alles hinein interpretieren müssen…man kann auch schwarz sehen. Hoffentlich spielen DM nicht mal zum Schluß eines Konzertes Songs, die schlimmeres bedeuten als Goodbye…nee nee

      DM würden sich die Erlöse einer vorangekündigten Abschiedstour niemals durch die Lappen gehen lassen und solange Dave immer noch sein „See you next time“ schreit – können wir beruhigt sein.

    • sind gerade mal knapp über 50, warum sollten sie aufhören? ich schätze mal noch ca. 20 Jahre evtl. sogar noch 30 Jahre, also noch viele schätze

  9. Endlich mal Neuigkeiten zu diesem thema. Ich warte nämlich auch schon sehnsüchtig. ;)

    DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!

Kommentare sind geschlossen.