Erasure – Video zur Single online

Das Video zur neuen ERASURE Single „When I Start To (Break It All Down)“ ist endlich online! Die Single zum neuen Album Tomorrow’s World ( VÖ 30.09 ) erscheint am 23.09.2011 und verspricht wieder ein Leckerbissen für alle Fans zu werden. Als Produzenten holten sich Vince Clarke und Andy Bell den britischen Electropop-Star Vincent „Frankmusik“ Frank ins Boot, der bereits mit Künstlern wie Lady Gaga, Pet Shop Boys oder Ellie Goulding zusammen gearbeitet hat.

„Erasure – When I Start To (Break It All Down)“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen

Hier nun das Video:

ERASURE - When I Start To (Break It All Down) [Montage Video]

Die Single erscheint am 23.09. als CD und Download mit 5 Titeln. Auf der MCD erwartet euch neben der Single Version 3 zusätzliche Remixes, sowie eine Coverversion der Theme Melodie der britischen TV Serie „Tomorrow’s World“, die den Album Titel inspiriert hat.

Single Tracklisting:
1. When I Start To (Break It All Down) [Single Mix]
2. Tomorrow’s World
3. When I Start To (Break It All Down) [Steve Smart & Westfunk Main Room Mix]
4. When I Start To (Break It All Down) [Kris Menace Remix]
5. When I Start To (Break It All Down) [Little Loud Remix]

Tourdates:
08.11.2011 Offenbach – Stadthalle
11.11.2011 Stuttgart – Liederhalle
12.11.2011 Köln – E Werk
14.11.2011 Dresden – Alter Schlachthof

Web:
www.erasureinfo.com

Letzte Aktualisierung: 13.9.2011 (c)

12
Kommentare

  1. Blitz
    14.9.2011 - 14:00 Uhr
    10

    wieder mal ein feines teil, wie die letzten alben übrigens auch, typisch erasure, dafür liebe ich sie

    @andreas kaiser
    haste fein gemacht!

  2. Teddy
    14.9.2011 - 13:48 Uhr
    9

    Es ist nicht der Riesenhit. Aber trotzdem ein schöner Song, welchen ich gern anhöre. Erasure sind gut wie immer. Schlechte Songs gabs seit 1985 immer mal (kann man aber an zwei Händen abzählen). Ich finde jedenfalls, dass Vince + Andy ihre Topqualität bis heute gehalten haben. Herzlichen Glückwunsch zu so einer Leistung !!!

  3. Fatalist
    14.9.2011 - 10:28 Uhr
    8

    Habe schon vor einigen Wochen geschrieben, dass Erasure nach 7 Topalben in den 80/90ern es für mich danach nicht schafften auch nur ein wirklich gutes Lied, geschweige denn ein Album rausbringen. Sehr schade!

  4. really Retro
    14.9.2011 - 1:48 Uhr
    7

    Was Mute rausbringt ist immer gut. Andy sieht ein wenig- nah ja ihr wisst schon- aus. lieber lolly

  5. merle
    14.9.2011 - 1:17 Uhr
    6

    entsetzlich!

  6. 13.9.2011 - 23:08 Uhr
    5

    Nach ewig langer zeit mal wieder ein song der hängen bleibt und einfach gut ist. Da gibts nichts zu mäkeln!

    grüsse

    Sidechain

  7. Yo
    13.9.2011 - 21:47 Uhr
    4

    ganz schlimme Schlagermusik…schrecklich

  8. auge101
    13.9.2011 - 21:28 Uhr
    3

    Also, auch wenn ich mich jetzt unbeliebt mache, ich möchte erasure in den 80 & 90er echt gern, aber langweiliger gehts nimmer. Die beiden sind leider stehen geblieben. Und jetzt schimmpft auf mich ;-)

    Stay depeched

  9. Andreas Kaiser
    13.9.2011 - 19:56 Uhr
    2

    Ich find den SOng mal wieder genial….wie eigentlich immer bei den Jungs ;)

    Ich weiss, dass es fast einer Straftat gleicht, aber hört mal rein :

    http://www.youtube.com/watch?v=yGlNXfLB5FU

    Hab mich auch mal an einem Erasure Song versucht ;)

  10. testcase
    13.9.2011 - 16:44 Uhr
    1

    Wat is eigentlich mit Andy’s Stimme los… seid ein paar Jahren raspelt es immer so komisch…
    Sonst… wie schaffen es die beiden eigentlich immer wieder diese Popnummern rauszukloppen. Hab bis jetzt noch keinen einzigen richtig schlechten Erasure Song gehört…