Ebay-Wahnsinn

Kurz nachdem die ersten Konzert-Tickets für Depeche Mode verkauft wurden, fängt bei Ebay auch schon der ganz normale Wahnsinn an. Den Vogel schießt dabei ein Ebay-Benutzer ab, der für das Frankfurter Konzert vier Tickets für sage und schreibe 1.199 Euro anbietet. Das gleiche sollen vier Karten für Düsseldorf kosten.

Letzte Aktualisierung: 25.6.2005 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

10
Kommentare

  1. frank
    19.7.2005 - 12:42 Uhr
    10

    wollte meinen frust mal loswerden!!!

    der ganze mist mit den wucherpreisen bei ebay und co wäre nicht wenn auch die konzertkassen in den jeweiligen städten karten für ihre stammkunden bekommen hätten.
    meine konzertkasse hatt extra listen geschrieben und anzahlungen von guten kunden genommen. super service !! jeder kunde hätte seine 2-4 karten bekommen aber es gab ja keine!!!
    was soll der blödsin???
    und was machen die fans die kein internet haben???

    gruss frank

  2. melli
    16.7.2005 - 21:47 Uhr
    9

    Hab die Auktion bei EBAY gesehen und dachte nur: was für ein ARSCH. Ich musste meinen Karten leider auch bei EBAY ersteigern und habe für 2 Karten 180,00 Euro bezahlt. Man kann nur hoffend das der Kartenvorverkauf beim nächsten Mal besser organisiert wird.

  3. dm-chica
    14.7.2005 - 20:13 Uhr
    8

    Würde ich auch sagen, die Leute stellen die Karten meistens ab 1,00 Euro rein. Darauf wieviel die Leutebieten haben die Anbieter ja keinen Einfluß. Aber wenn einer die Karten ab 1000 Euro reinstellt, kann ich auch nur lachen und den Vogel zeigen!

  4. 11.7.2005 - 6:29 Uhr
    7

    Finde ich auch mehr als ätzend,

    wollten hier in Ffm auf´s Konzert gehen und was war, 4 Tage zu spät davon erfahren und schon waren alle Karten weg :(

    Und auf eBay herrscht tatsächlich auch nur reine Abzocke (ok, purer Neid meinerseits *g*). Würde es aber wahrscheinlich auch nicht anders machen, wenn ich Karten hätte und nicht hinwollte.
    Wer das Geld bezahlt, seine Entscheidung…

  5. kitkat
    9.7.2005 - 3:11 Uhr
    6

    Das ist echt der hammer was der für kohle will.Ich lach mich kaputt wenn er auf den karten sitzen bleibt.Naja mir egal ich geh nach Frankfurt.GROßES GRINS!!!!!!!!!

  6. puschi
    8.7.2005 - 11:43 Uhr
    5

    wieso ist eigentlich der schwarzmarkthandel verboten, also der wo die leute direkt vor der halle o.ä. karten verkaufen, aber bei ebay ist dieselbe sache erlaubt? oder hab ich das falsch verstanden??

  7. Tintwin
    6.7.2005 - 20:08 Uhr
    4

    was regt Ihr Euch über diesen EBay Quatsch auf, wenn einer die Karten kauft ist er selber dran schuld. Man sollte lieber mal was gegen diesen angeblichen offiziellen Vorverkaufsbeginn machen.Was heißt das? daß ab diesem Tag alle schon ausverkauft sind? ;-) Man, jedes Mal der selbe scheiß, aber was solls, ich hab 2 Karten…

  8. Anne
    3.7.2005 - 17:43 Uhr
    3

    Mann, mann was sind das für Leute die die tickets kaufen? hoffentlich bleibt er auf allen 4 tickets sitzen!!! Boykott sag ich nur…

  9. Devotee
    3.7.2005 - 14:43 Uhr
    2

    ………irdendwelche durchgeknallten Leute gibt es sicherlich, die die Karten nehmen werden……..

  10. Jörg
    2.7.2005 - 12:38 Uhr
    1

    …da kann man leider nichts machen, außer solche Leute zu ignorieren!!