Home  →  News  →  DM singen „Suffer Well“ auf Simlish

DM singen „Suffer Well“ auf Simlish

Suffer Well - Simlish VideoDepeche Mode haben eigens für den PC-Game-Klassiker „Die Sims 2“ ihre neue Single „Suffer Well“ in Simlish eingesungen. Simlish – die Sprache der Sims – ist eine Mischung Ukrainisch, Navajo und Tagalog. „Depeche Mode sind immer offen für gegenüber neuen Wegen, unsere Musik bekannt zu machen“, erzählt Dave Gahan gegenüber Electronic Arts. „Eine Version von ‚Suffer Well‘ in Simlish einzusingen, hörte sich jedoch äußerst bizarr an. Natürlich konnten wir da nicht widerstehen.“ Die Simlish-Version ist nach Angaben von EA in das neue Sims 2-AddOn Open for Business integriert.

Ein Video mit der Simlish-Version von Suffer-Well könnt Ihr Euch online bei www.diesims2.de bzw. bei thesims2.uk.ea.com anschauen.

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

101 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. @Annett Kom.76

    Nimm doch deine Nichte an der Hand und führe sie aus der Welt der Sims in die Welt der Depeches.Muß ja nicht gleich ein Konzert sein. Habe selbst 3 Kinder (9,5,1) und alle 3 stehen drauf ohne sie (geimpft zu haben) Wenn’s deine Nichte nicht mag, laß es. Zwingen ist nicht gut.

  2. Also ich finde das superspitzenmäßig.

    Meine wichtigste Sache auf der Welt (Depeche) zusammen mit meiner zweiten Leidenschaft (meinen PC inkl. Sims – und ja, bevor hier welche kommen, hä, Frauenspiel, ich spiele auch noch ganz andere Sachen).

    Ich möchte somit Depeche und EA danken für diese Superidee. Jetzt können meine Sims ständig Depeche Partys feiern. Danke!!!

    Und ich finde, es gibt andere Dinge, über die man sich auf dieser Welt ärgern kann…Probleme haben manche Leute…

    Einen schönen Tag noch…

  3. Hey U. Stellt euch mal folgendes vor. Stuttgart. 09.03. Die Band fängt an ein Lied zu spielen, die Melodie bekannt, neben mir schreit einer Suffer WEll. Denke mir, schlaues Köpfen. DM singt auf Simlisch. Egal! 50 um mich herum kennen den Originaltext eh nicht. Aber gerade das macht es aus. Jeder interpretiert seinen Text. Nur Genial, wenn auch falsch. Selbst Dave hat ab und an schwächen sich den Text zu merken. Martin grinst wenn er die Saiten seiner Gitarre zerstört. Einzig Fletch hat beim Knöpfchendrücken alles unter Kontrolle. Naja, der Babyspeck (Oder ist er Schwanger) Nach Waldbühne(Supergeil),Frankfurt(Nicht zu verachten) und Mannheim (Creme de la Creme) hoffe ich der 09.03 in STGT der HAMMER wird. Gerade in Mannheim war die Unterstützung der Fanclubs das Highlight. Stuttgart machts besser ?

  4. Also ich muss sagen ich finde es ziemlich amüsant. Es hat den Jungs (also vor allem Dave) sicher viel viel Spass gemacht und die Herren haben sich totgelacht.

    Ich meine ich sehe es nicht aus der komerziellen seite, ob sie es nötig habe oder nicht bla bla…ich lehen zurück geniesse es und lache…Depeche Mode ist immer gut für neue Überraschungen..

  5. Gott sei Dank, läßt sich über Geschmack streiten. Diesmal haben die Jungs den meinen definitiv NICHT getroffen.

    Stelle mir gerade meine pubertierende 14-jährige Nichte vor, die wie gewohnt plump vor dem PC hockt und „Sims“ spielt, überhaupt nicht rafft, wer den Titel dort beisteuert und auf meine Frage, ob sie denn Lust hätte, mit mir im Sommer aufs Open Air nach Bremen zu gehen, antwortet: Neeeeeee … hab keine Lust … wenns Green Day wär, schon eher, aber laß ma´gut sein.

    Bleibt zu hoffen, daß es auch andere Kaliber in dem Alter gibt und die eher drauf abfahren. Micht erreicht dieses „Simlish“ jedenfalls nicht!

    So: Und jetzt auf micht zum Zerreißen und öffentlichen Verbrennen auf dem Rathausplatz ;-)).

    Freue mich auf Bremen – und vergesse einfach, was ich eben gehört habe…

    Gruß Ihr Lieben und bis denne…

  6. Na hoffentlich ist das Konzert in Mannheim nicht komplett auf Simlish…^^

  7. Hallo !
    Ne gute Möglichkeit auch jüngeren Leuten den Sound von DM nahezubringen. Warum nicht ? Meine Nichte hört sonst nur Tokio Hotel vielleicht ändert sich das ja wenn sie jetzt Sims 2 spielt :-)

  8. Also ich empfinde die Simlisch-Version als eine witzige Idee und gar nicht so schlecht, wie sie hier von einigen gemacht wird.
    Ich finde es gut, dass sich Depeche Mode immer weiter entwickeln und da gehören aus meiner Sicht auch solche (harmlosen) Experimente dazu.
    Da kann ich wirklich nicht so ganz nachvollziehen, dass hier einige fast ihre DM-Plattensammlung zumindest neueren Datums (verbal) wegwerfen wollen.

  9. Kann mir vielleicht jemand sagen, wann PTA endlich als SCHLUMPFVERSION veröffentlicht wird???…ne,ne, muss das sein???Sorry, ich bin absolut kein Nörgler…, aber das hört sich total beschissen an!!Greetz and Beats

  10. So hab jetzt auch mal die Zeit und Ruhe gefunden, mir das anzusehen und vorallem anzuhören…naja…puhhh…hört sich ehrlich gesagt ganz schön bescheuert an (das schöne Lied, find ich sonst sooo klasse )…aber na gut, irgendwie ja auch ganz witzig.

Kommentare sind geschlossen.