Home  →  News  →  Dicken Schrader und seine Kinder covern ‚Black Celebration‘

Dicken Schrader und seine Kinder covern ‚Black Celebration‘

DMK CoverbandWir bei depechemode.de sind große Fans der Coverband DMK. Hinter diesem Kürzel verbergen sich der Familienvater Dicken Schrader aus Kolumbien und seine beiden Kindern Milah und Korben, die auf eine unnachahmliche Art und Weise Songs von Depeche Mode nachspielen. Ihr neuestes Werk ist eine Interpretation von Black Celebration aus dem gleichnamigen Album.

Mehr von DMK findet bei Facebook unter https://www.facebook.com/DMKband

DMK: "Black Celebration"

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

46 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Lange her

    Es ist wirklich lange her, dass mich etwas Musikalisches beeindruckt hat, aber Dicken und seine Kiddies haben es echt drauf. ^^

    Die Idee mit der Vorgruppe, vielleicht auch nur als Bildmaterial (Video) finde ich super, denn Live wäre es mit den beiden wohl etwas zu viel. ;)

  2. @ Locke79: Also ich hab´ irgendwo aufgeschnappt, dass das erste Konzert in Belgrad stattfinden soll (Mai 2013) – aber das ist bestimmt auch keine gesicherte Information. Meine es war im DM.com-Forum.
    Wir werden es bestimmt noch früh genug (und zwar HIER ;-) erfahren um auch die Urlaubsplanung danach auszurichten zu können.

    Find´ ich ja gut, dass die Frau Fletcher von den dreien hier so angetan ist und diese Info über Andy sicher auch den Rest der Band erreicht.

  3. @CHAOT666: Ich hab jetzt mal schnell recherchiert: Der erste Bericht über Dicken Schrader war hier Anfang Januar. Also hab ich mal eben den Twitter- Account von Grainne Fletcher gecheckt (mein Gott, die Frau twittert ohne Ende ;-D ).Ihr Zitat damals: „This is just too cute! Watch: Dad and His Two Kids Cover Depeche Mode Song“(29.01.2012) Und am 30.01.2012 schreibt sie:“They’re adorable! I want to adopt them all!“

  4. I hope one day I’ll be covering Depeche Mode songs with my own children in such a delightful way. Dicken must be the dream Papa of the whole Depeche Mode universe!

  5. ok, danke. ähm weist zufällig noch was da geschrieben stand? so ganz grob zumindest:-)

  6. @chaot666: Grainne Fletcher (die Frau von Andy) hat vor in paar Monaten auf Twitter einen älteren Beitrag von Dicken kommentiert. Es kommt also irgendwie doch Richtung Band an.

  7. Man sollte die Video Clips des Herren mit seinen Kids vor den depeche mode Konzerten auf der Leinwand anspielen (oder während der Pause).
    Hat mehr untehaltungswert als so manche Vorband (und hört sich teilweise auch besser an vom Gesang her). :-)

  8. Vince Geburtstag

    ist doch heute…..

    HB Vince…thanks for giving start for such a great band

    mb4dm

  9. Das ist einfach ein super Video,hat mir auch richtig gut gefallen.
    find ich auch eine gute sache von den Papa,Klasse gemacht.

Kommentare sind geschlossen.