Dependent Club Invasion 3 – limitiertes Box-Set

Dependent Club InvasionIn weniger als zwei Wochen, genauer ab Freitag, dem 29.09.2006 endlich erhältlich. Drei neue Singles in einer schweren, stabilen Box. Nicht etwa nur für die heimische Sammlung interessant, sondern massig Futter für die Tanzflächen der Clubs. Eine Hörprobe als Vorgeschmack findet sich hier.
Aber nicht nur die Clubkracher haben es in sich. Die brandneuen Titel von Stromkern und Dismantled zeigen beide Acts von einer ganz neuen, fortschrittlichen Seite. So liefern Stromkern mit „The City“ einen fast relaxten aber sehr tiefgehenden Song ab und ihr „Feed The Machine“ ist soundtrackartig Gänsehauterregend.

Dismantled wagen mit „Change The World“ gar einen Ausflug in Electroclash-Gefilde und legen dabei ungeahntes Tempo vor. Zu Straftanz dem dritten Act im Bunde braucht man nicht mehr viel Worte verlieren, in den deutschen Clubs gehört ihr Titel bereits seit Wochen zum DJ-Pflichtprogramm. Also am besten die Singles einmal komplett durchhören, oder besser gleich kaufen, denn dieses Set ist weltweit auf nur 1.000 Exemplare limitiert!

Hier schonmal die Trackliste:

Dismantled – Thanks For Everything
(produced by Krischan Wesenberg of Rotersand)
01. „Thanks For Everything“ (Club Version)
02. „Thanks For Everything“ (Alternate Version)
03. „Spin“ (Remix)
04. „Change The World“
05. „Thanks For Everything“ (Cesium_137 Remix)

Stromkern – Reminders
01. „Reminders“ (Extended)
02. „Reminders“ (Trans Siberian Remix by Rhys Fulber)
03. „The City“
04. „Feed The Machine“
05. „Reminders“ (Echo Virus Remix)
06. „Reminders“ (Out Out Impeachment 7″ Mix)

Straftanz – Straftanz
01. Straftanz – „Straftanz West“
02. Straftanz – „Straftanz Ost“
03. Straftanz feat. Reaper – „Straftanz Süd“
04. Srtaftanz – „Eintausendmal“
05. Straftanz with Agonoize – „Straftanz Ost“
06. Straftanz – „Straftanz Süd“

More Infos: www.dependent.de.

Letzte Aktualisierung: 18.9.2006 (c)

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.