Home > News > depechemode.de feiert 20. Geburtstag
- Anzeige -

Jubiläum

depechemode.de feiert 20. Geburtstag

Eines gleich vorweg: Das ist kein April-Scherz – trotz des Datums. Vor 20 Jahren ging unsere Webseite erstmals unter der Adresse depechemode.de online.

Vielleicht erinnert sich noch jemand von euch an unsere Anfangstage? Die Zeit vor 20 Jahren war sehr aufregend. Das Internet steckte noch in den Kinderschuhen. Bis zur Erfindung des Smartphones sollte es noch gut zehn Jahre dauern und von sozialen Netzwerken war damals weit und breit nichts zu sehen. Aber eine Online-Community gab es schon damals. Auf depechemode.de versteckte sie sich zunächst in einer Mailing-Liste mit dem Namen „Insight“. Ihren Weg bahnte sie sich ganz offen über unser Gästebuch, das ausgiebig für private Unterhaltungen genutzt und wenig später vom Exciter-Forum abgelöst wurde.

Ich habe erst überlegt, für diesen Beitrag die letzten beiden Jahrzehnte noch einmal Revue passieren zu lassen. Aber das wäre ein Text von geradezu epischer Länge geworden. Ich müsste viele Namen nennen und genauso viele Menschen unerwähnt lassen, die mit ihren Ideen, ihrer Mitarbeit, mit Kritik und Lob, mit ihren Kommentaren, Texten und Bildern, mit ihrer Beharrlichkeit, mit ihrem Enthusiasmus und ihrer Verrücktheit unsere Seite unterstützt haben. Ich will niemanden verprellen. Deswegen belasse ich es heute bei einem: DANKE an euch alle!

Damit seid vor allem ihr gemeint, liebe Fans und Besucher von depechemode.de: Ihr seid das Herz von depechemode.de!

Was fällt euch zum 20-jährigem Jubiläum von depechemode.de ein? Habt ihr besondere Erinnerungen? Oder etwas Besonderes erlebt? Schreibt es uns in die Kommentare, wir sind wirklich neugierig!

Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich arbeite ich als Redaktionsleiter für ein Telekommunikationsunternehmen in einem agilen B2B- und B2C-Umfeld. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

89 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Global Spirit Live in xxxxxxxxxxxxx

    Herzlichen Glückwunsch zum 20.
    Verrate doch mal bitte – zur Feier des Tages – mehr über eine hoffenliche Live Veröffentlichung der aktuellen Tour…. :-)

  2. WAR DA NICHT DIE ULTRA TOUR??? 1998???

    …als Dave endlich wieder vom Sumpf auf die DM-Tour Bühne trat und mit Kollegen das nächste beispiellose Kapitel Depeche Mode startete…..

    Respekt an Depechemode.de, der Spirit lebt auch auf dieser Plattform! Unheilbar DM!!!

    und weiter gehts in die nächsten 20 Jahre

    • Es gab aber gar keine Ultra Tour ;-P. Es war (böse Zungen würden behaupten – die erste) Singles Tour ;o)

      Gruß
      Der Klugscheisser

    • Es gab keine Ultratour. Es war eine Best-of-Tour mit der die Band einen Schlussstrich zu dem vorherigen zog und die bis heute endgültige Formation zusammenstellte. Es war sozusagen der endgültige Schritt ins Profilager und der Beginn von handgemachter Musik mit echten Instrumenten. Nichts mehr vom Computer oder Band. Ebenso war es der Grundstein der heutigen Fanbase. Das Internet hatte sich gerade etabliert und eine Seite wie depechemode.de kam wie gerufen.

    • Grundstein der Fanbase?
      Bei der Ultra?
      Schon mal was vom Bong-Magazin und Artverwandtem gehört?

    • @Studiolampe:

      Deinen Kommentar unterschreibe ich glatt. Wie Recht Du doch hast!!!!

  3. Precious und die Sache mit der Sackkarre

    „Precious und die Sache mit der Sackkarre“

    An dieser Stelle nochmal Danke für Dein damaliges Verständnis, Sven, dass wir hier unseren Kaffeeklatsch abhalten durften.
    Gute Zeiten.
    Leider sind mir die Namen entfallen.

  4. Artur - unqualifiziert und deplatziert

    Warum dreht sich alles um Artur?
    Wir wollen 20 Jahre depechemode.de feiern!
    Seid ihr alle so extrem leicht anzustacheln?
    Schafft es wirklich (fast) niemand, darüber zu stehen?
    Es besteht null Veranlassung (mehr(!!!) sich auch nur einen einzigen dieser sinnfreien Kommentare durchzulesen – das alles hat überhaupt gar nichts mehr mit DM zu tun!
    Sehr, sehr, sehr schade!!!!
    Schreibt diesen unqualifizierten und vor allem deplatzierten Kontext doch irgendwo auf oder erzählt es dem Friseur!
    Bitte verschont aber uns, die, die noch Spaß an ehrlichem und konstruktivem Gedankenaustausch haben!!!
    Vielen Dank!!!
    Und HaPpY BiRtHdAy To YoU depechemode.de ?? DANKE FÜR ALLES ??

  5. Wertschätzung

    Danke Sven ,
    für diese schönen Wörter
    das tut gut gerade in diesen Zeiten ,

    grüße an alle Mode Fans

  6. DANKE!!!!

    Von mir ebenfalls ein großes DANKESCHÖN!!!
    Ich liebe DEPECHE MODE und diese fantastische Plattform;)))

    Liebe Grüße

    Beti

    • Vielen Dank,

      möchte Ich sagen ,für Deine Mühe ,diese Website zu gestalten .Forever DM

Kommentare sind geschlossen.