Home / Depeche Mode News / Depeche Mode zum Ersten in Zürich
Grüezi, liebe Eidgenossen!

Depeche Mode zum Ersten in Zürich

Dave Gahan und Martin Gore auf der Bühne. Foto: Uwe GrundAuf in die Schweiz, solange wir dort noch rein dürfen! Aber ein Konzert geht ja immer. Und zu Depeche Mode würden wir notfalls auch über entlegene Alpenpässe finden. Spaß beiseite. Depeche Mode spielten am Freitag das erste von zwei Konzerten in Zürich. Wir haben die Setlist für Euch

[snippet id=“tour-stoerer“]

Wir sind uns sicher, dass das Hallenstadion mit seinen 13.000 bis auf den letzten Platz gefüllt war, als Dave, Martin und Fletch um 21 Uhr loslegten. Zuvor sorgten The Soft Moon für das musikalische Aufwärmprogramm.

Setlist

01. Welcome To My World
02. Angel
03. Walking In My Shoes
04. Precious
05. Black Celebration
06. In Your Room
07. Policy Of Truth
08. Slow (Martin)
09. Blue Dress (Martin)
10. Heaven
11. Behind The Wheel
12. A Pain That I’m Used To
13. A Question Of Time
14. Enjoy The Silence
15. Personal Jesus

— Zugabe —

16. But Not Tonight (Martin)
17. Halo
18. Just Can’t Get Enough
19. I Feel You
20. Never Let Me Down Again

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

53 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Zürich 2014

    Ich dachte das Elend DM kann irgendwie gebrochen werden. Da ich die Schweiz von etlichen live – Aufnahmen schätzen gelernt hatte machte mich quf den Weg nach Zürich. Guter Hoffnung, endlich mal DM zu hören, vorallem zu erleben checkte ich im Hallenstadion ein. Das Schicksal nahm ab dort seinen Lauf auf dessen Ereignisse ich hier kein Statement abgeben möchte. Nur eines: Wer mehr au Johnny Cash steht als auf Depeche Mode sollte sich Cash bei der Muppet Show angucken. An für sich war das PJ seit 24 Jahren Geplänkel nur eben €35 teurer. Cash R.I.P. mit oder ohne DM.

    • Freitag DM in Zürich

      Hi zusammen, als grosser Fan, seit der 101 auf jeder Tour, habe ich trotz grosser Vorfreude nach dem Konzert am Freitag doch gemischte Gefühle und war ich leider danach etwas enttäuscht, schade schade. Die schon beschriebenen Tonprobleme bei „enjoy the silence“ waren schlicht und einfach, dass ca. 3 bis 4 Minuten im Saal ausser Klatschen und Fan Geräusche (Pfiffe etc…) nichts zu hören war….

      Hätte mir gewünscht, dass die Band diesen eigentlichen Konzerthöhepunkt als Zugabe nochmals spielt, um den Lapsus wieder gut zu machen, aber leider kam es nicht dazu.

      Viele andere Songs wurden nach meiner Meinung mit viel Gefühl, aber wenig Tempo und Instrumentierung vorgetragen, bei PJ hat es schon eine Weile gedauert, bis das Tempo da war. „Halo“ in der Pianoversion..ein wenig zu gefühlvoll für mich.

      Sehr gut gefallen haben mir „Walking in my Shoes“ oder „I feel you“. Hoffe, dass die nächsten Konzerte wieder mehr Power Songs enthalten, so richtig DM halt. Hätte mir wie so viele das Hammerlied „should be higher“ gewünscht, das kam dann aber nur am Samstag.

      Die Vorband „Soft Moon“ hatte es schwer. Wie gesagt, eine schwere Aufgabe, aber den eigentlichen Zweck, die Stimmung etwas zu pushen bis DM kommt, konnte Sie bei mir leider nicht erfüllen. War stilistisch etwas weit von DM weg..

      Naja, ich hake es mal ab als Ausrutscher, hoffe auf die nächste Tour.

      Schöne Grüsse

  2. Vorfreude

    Bin auf dem Weg nach Zürich ICE 73. Und freue mich auch riesig auf mein letztes Konzert für diese DM Saison. Mir scheint Zürich ist heute in deutscher Hand. Also lasst uns die Halle zum beben bringen.
    Bis nachher

    • Das ist auch gut so, weil alleine bringen wir die Halle nicht voll ;-)
      Aber nachher wieder gehen;-)

      Wer’s nicht versteht, es war ironisch mit einem kleinen Funken Wahrheit;-)

      See You

    • Gestern gab es KEINEN abgesperrten FOS-Bereich. Denke wird heute auch so sein. Macht aber nichts. War mitten im Gewimmel mit meinen 1.56 und konnte das Geschehen auf der Bühne via Grossleinwand verfolgen….

  3. Wir haben gerade unser Zimmer bezogen mit direktem Blick auf das Hallenstadion. Die ersten Fans stehen schon da!
    Wir werden heute abend alles geben!!!

    • Kein FOS-Innenraum

      Es gibt diesmal keinen abgesperrten FOS-Innenraum!!
      Also früh da sein wer vorne sein will.

  4. IYR

    Bitte heute nochmals IYR … der Rest ist mir egal ;-)

    See you in Zürich ??=(:-)

  5. "101"

    Wenn ich mich nicht verzählt habe, ist das zweite Konzert heute Abend in Zürich das Konzert mit der legendären Nummer „101“!!! Wahnsinn. Also Leute, macht was daraus!!!

    • Geeeeenau!

      Richtig!!! Hab ich auch schon drüber nachgedacht!

    • Ich zähl nicht nach, sondern glaube Dir gerne. Das ist ein toller Gedanke!

  6. Das Konzert in Zürich war wieder einmal klasse,aber leider gab es bei Enjoy the Silence einige Tonschwierigkeiten,egal,so weiss man wenigstens,das sie wirklich Live spielen (kleiner Scherz).Fazit: Das Konzert war genial und JA,die Schweizer waren wie im letzten Sommer gut drauf (Bern und Locarno),aber man erkennt auch zwangsläufig,das die Tour sich zum Ende neigt,Dave wirkt verständlicherweise etwas müde,10 Monate touren ist ne kräftezerrende Zeit.
    Gruss@subHuman

    • Ja @Tobias,es gab ein FoS Bereich.
      Viel Spass heute Abend.

    • @Puppets,Dankeschön,ich bzw.wir sind immer noch wie auf Droge,Depeche Mode sind einfach grossartig und das Hallenstadion in Zürich ist für mich immer wieder wie ein zweites Zuhause wenn Depeche Mode dort spielen,ich freu mich schon auf die nächste Tour,evtl.in 3 bis 4 Jahren,bis dahin hat man als Überbrückung noch ne schöne Zeit mit Live DVD’s.
      Also bis zum nächsten mal,von einem treuen deutschen Depeche Mode Fan,der in der schönen Schweiz lebt.

      Gruss@subHuman

  7. <3

    So schnell schlafen um 10 gehts los vom schwabenländle nach zürich :) freu freu …sehn uns morgen abend …kommt alle gut an ..und wir rocken die halle zum letzten mal für mich heuuuuuuul :'(

  8. Sorry, hatt keine zeit zu schreiben. ;)
    Ich hoffe, die jungs hatten viel spaß und viel Erfolg. Genauso wie die Fans! :)

    DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!

    • Da bist Du ja wieder!
      Ich freu mich immer dein DM FOREVER AND EVER!!! zu lesen :))

  9. friday in Zürich

    Zu Beginn ist das Publikum etwas verhalten, technische Probleme bei enjoy the silence, aber dann dann ging es richtig ab!!!! See you on saturday im Hallenstadion!

    • Stimmt! Fehlt. Hoffentlich ein Übermittlungsfehler.

    • Haha Henri, schön wär´s gewesen ;-))) Aber alles gut. Alles da, wo es hin gehört.

    • Hoi zäme

      ich war da und Question of Time lief wie immer gegen Ende Hauptteil. Also alles gut. Ich fand die Stimmung gar nicht so verhalten wie im Artikel erwähnt. Die Schweizer brauchen immer etwas länger, um in Fahrt zu kommen – gestern waren sie erstaunlich schnell warm…

Kommentare sind geschlossen.