Home  →  News  →  Depeche Mode veröffentlichen U2-Cover

Depeche Mode veröffentlichen U2-Cover

Andy Fletcher beim Interview in MinskDepeche Mode haben einen Song von U2 eingespielt, der im November veröffentlicht werden soll. Das erzählte Andy Fletcher jetzt in einem Interview in Minsk, wo er einen DJ-Auftritt hatte. Um welchen Track es sich handelt, sagte er nicht.

Vermutlich steht die Coverversion in Zusammenhang mit der Wiederveröffentlichung von „Achtung Baby“ anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des U2-Albums. Bisher ist allerdings nicht bekannt, dass auch die Veröffentlichung eines Coveralbums geplant ist. Neben Depeche Mode werden auch Glasvegas einen U2-Song interpretieren. Mit weitere Informationen ist in den nächsten Tagen zu rechnen.

Andy Fletcher in Minsk Press 2

Themen: Schlagwörter
Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

166 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Ein Song Covern ist ja ok,aber ein ganzes Album???????Irgendwie kommt mir das Langsam vor wie,“Wir machen noch mal richtig dick Geld auf unseren Letzten Tagen“.Wobei sie es nicht Nötig haben.

  2. Auf „Achtung Baby“ gibt es so viele fantastische Songs, bin sehr gespannt welcher ausgewählt wurde. Ich wage zu hoffen es wird: Until The End Of The World

  3. Was soll diese Scheiße denn nun noch, keine Ideen mehr??????????? Erst so ein scheiß Remix-Album und jetzt auch noch ein Cover …. oh neee!

  4. Oh wow – sehr toll! Ich finde ja, dass U2 und DM bei Achtung Baby/Songs Of Faith And Devotion so nah wie nie waren. Was natürlich auch an Anton Corbijn (Artwork) und Flood (Sound) lag. Man höre nur mal die E-Bow Gitarren-Soli von „Love is Blindness“ und „Walking in my shoes“. Bin sehr gespannt, was DM da zaubern werden.

  5. Tja,kaum zu glauben… DM covern U2! Früher undenkbar, schließlich waren die Bands ja nicht immer ganz grün miteinander.Aber warum nicht, bin gespannt welcher Song es sein wird und wie man diesen umsetzt.

  6. Das ja cool.Bis November is ja nich mehr so lang hin…

Kommentare sind geschlossen.